Was sind die verschiedenen Niveaus der Vetter?

Die Niveaus der Vetter, auch benannt Grade an cousinship, sind ziemlich heikel, herauszufinden. Besonders wenn Sie von einer großen Familie kommen und entscheiden, wie man zuerst, Sekunde und dritte Vetter feststellt, und auch, was einmal oder zweimal entfernte Mittel schwierig sein kann. Vetter basieren nicht auf dem Verhältnis Ihrer Eltern zu den Geschwister und dem they’re, das an nicht auf Verbindungen, ausgenommen eine formlose Basis basiert. Stattdessen stellen Sie Niveaus der Vetter fest, die auf zwei people’s Common-Vorfahr basieren.

Zum Beispiel wenn Ihre mom’s Schwester Kinder hat, konnten Sie feststellen, dass diese Kinder Ihre ersten Vetter sind. Dieses würde korrekt sein, aber das Verhältnis der ersten Vetter basiert nicht auf der Tatsache, dass diese die Kinder Ihrer mom’s Schwester sind. Stattdessen sind die Kinder Ihrer Tante Ihre ersten Vetter zu Ihnen, weil Sie einen Großvater im Common teilen. Dieses ist Ihr gemeiner Vorfahr, zu dem Sie beide das gleiche Verhältnis behaupten. Merken, dass dieses doesn’t Kinder der gleichen Eltern beantragen, die den gleichen Großvater teilen. Stattdessen sind diese children’s nähsten gemeinen Vorfahren ihre Eltern, also sind sie Geschwister, nicht Vetter.

Wenn Kinder den gleichen großen Großvater, aber nicht den gleichen Großvater teilen, gelten sie als zweite Vetter. So wenn Sie Kinder haben, und Ihr erster Vetter, (Ihr aunt’s Kind) hat Kinder, dann diese Kinder hat einen großen Großvater im Common. Es erhält ein wenig schwieriger, Niveaus der Vetter darzustellen, wenn Sie Ihre cousin’s Kinder betrachten.

Wenn der gemeine Vorfahr nicht das gleiche Verhältnis zu zwei Leuten hat, dann kommen Sie in die vollständige Ausgabe des Abbaus. Im Falle Ihrer cousin’s Kinder und Sie ist Ihr gemeiner Vorfahr Ihr Großvater, aber zu diesen Kindern, dass Person ihr großer Großvater ist. Folglich sind Ihre ersten cousin’s Kinder Ihre ersten einmal entfernten Vetter. Abbau tritt auf, nur wenn das Verhältnis zum Vorfahr durch Erzeugung getrennt wird.

Sind hier einige Beispiele der Niveaus der Vetter mit Abbau:

Niveaus der Vetter ohne Abbau bedeuten immer, dass der gemeine Vorfahr das gleiche Verhältnis zu jedem Vetter hat. Beispiele umfassen:

Es erhält beträchtlich schwieriger, wenn es an zweiter Stelle oder Drittniveaus der Vetter und Grad Abbau feststellt. Wenn Sie einen großen Großvater haben, der jemand die großen else’s, großer, großer Großvater ist, sind Sie die zweiten einmal entfernten Vetter. Wenn Sie einen gemeinen Vorfahr einer Person haben, die Ihr großes ist, ist großer, großer Großvater und zu irgendeinem sonst ein großer, großer, großer, großer Großvater, Sie sind die dritten einmal entfernten Vetter. Abbau zählt im Wesentlichen Generations-Aunterschiede, oder wieviele Erzeugungen Sie und eine Person abgesehen von dem gemeinen Vorfahr sind.

Es gibt ein spezielles Vetter-Verhältnis, das doppelte Vetter genannt wird, das die Leute bildet, die doppelt miteinander bezogen werden. Dieses tritt auf, wenn zwei Schwestern zwei Brüder heiraten. Die Kinder dieser Verbindungen teilen, nicht nur einen gemeinen Großvater aber teilen zwei Sätze Großeltern. Folglich sind sie doppelte Vetter, und wahrscheinlich, von einem genetischen Standpunkt eng verwandt zu sein, miteinander.

Cousinship hier ist von den europäischen und amerikanischen Standards entschlossen. Niveaus der Vetter können in anderen Kulturen unterschiedlich sein, und der Ausdruckvetter kann möglicherweise nicht in bestimmten Weltkulturen sogar existieren. Sie kann wenig düster erhalten, diese Verhältnisse herausfinden, und einige Leute vermeiden im Wesentlichen die Ausgabe und rufen gerade alle mögliche Verwandten an, die sie als von Vetter oder von zweite Vetter kennen. Von einem Abstammungsstandpunkt deutet dieses korrekte isn’t ziemlich, aber noch Familie und Verhältnis an.