Was sind die zwei verschiedenen Arten der Drehköpfe?

Drehköpfe sind interessante Einzelteile. Sie können verschiedene Funktionen dienen, aber können als Element der Art auch verwendet werden. Die zwei verschiedenen Arten der Drehköpfe, denen die meisten Leute vertraut sind mit, sind der Architekturdrehkopf und der mechanische Drehkopf.

In der Architekturrichtung ist ein Drehkopf einem kleinen Aufsatz ähnlich, aber unterscheidet sich in dem wird angehoben von der Struktur selbst eher als vom Boden. Er kann als ein hängender Drehkopf gekennzeichnet und wird normalerweise auf die Ecke einer Struktur gesetzt. Drehköpfe häufig haben ein spitzes oder konisches Dach und sind manchmal durchaus Ornamental. Sie werden häufig in den Schlössern, Paläste, mittelalterliche Artgebäude und -häuser und Festungen gefunden. Die Art der Königin Ann benutzt noch Drehköpfe, und Drehköpfe werden manchmal in den Themagebäuden, wie Gaststätten gefunden, die gebildet werden, um wie Schlösser oder Strukturen nach Renaissancemessen zu suchen.

Ein Drehkopf kann einfach benutzt werden, um eine großartigere Art zu verursachen, oder es kann ein Funktionselement wie ein Ausblickpunkt für ein Fort, aufgestellte Höhe über dem Hauptkörper der Struktur sein. Drehköpfe sind im Allgemeinen schmal und können windende Treppenhäuser enthalten. In einigen Geschichten und in Märchen wird ein Drehkopf als Bereich, um jemand sichernd zu halten, zum Spion auf anderen Königreichen, benutzt oder für nähernde Feinde aufzupassen.

In der mechanischen Richtung haben Drehköpfe viel unterschiedlichen Gebrauch, aber werden normalerweise gemerkt, damit ihre Fähigkeit schwenkt oder sich dreht. Drehköpfe können die einfachen Stücke sein, die Ausrüstung hinzugefügt werden, um Werkzeuge zu halten, die gedreht werden können, um spezifische Werkzeuge innerhalb der Reichweite zu halten. Mikroskope enthalten auch Drehköpfe, die im Allgemeinen Platten sind, die sich bewegen, um verschiedene Niveaus der linearer Wiedergabe anzubieten.

Vermutlich sind die weithin bekanntesten Arten der mechanischen Drehköpfe Gewehrdrehköpfe. Während ein Ausblick in einem Fort, das Waffen enthält, auch genannt werden kann einen Gewehrdrehkopf, wird die mechanische Art gemerkt, damit seine Fähigkeit sich dreht. An Behälter mit Gewehrdrehköpfen denken, die in jede Richtung mit einer Gewehr schwenken, die von einer kleinen Öffnung hervorsteht. Diese Art des Drehkopfes erlaubt einem Behälteroperator, vor allen Seiten anzusehen und sich zu schützen.