Was sind einige Jargon-Ausdrücke für Geld in den Vereinigten Staaten?

In den Vereinigten Staaten gibt es viele allgemein verwendeten Jargonausdrücke für Geld. Möglicherweise ist das allgemeinste der Ausdruck „Dollar“ als Hinweis für den Dollar. Hundert Dollars ist $100 US-Dollars (USD). Es gibt viele Jargonausdrücke für Geld außerdem, von dem einiges allgemeine Ausdrücke sind, während andere spezifisch sind.

„Kaltes, hartes Bargeld“ ist anderer der Jargonausdrücke für Geld, das einfach das in hand Bargeld bezeichnet, aber doesn’t eine Menge unterscheiden. Das selbe ist von anderen Wörtern wie „Muscheln,“ „Smackers,“ und „Geldscheine zutreffend,“ dessen letztere auf der Farbe der Papierdollar basiert. Jeder dieser Jargonausdrücke für Geld bezieht auf Dollar, aber keine von ihnen anzeigen spezifizierte Mengen e.

Die Phrase „tote Präsidenten“ bezieht auf verschiedene Bezeichnungen der Rechnungen, da Abbildungen der letzten Präsidenten auf dem Gesicht von vielen von ihnen erscheinen. Nicht alle Rechnungen kennzeichnen einen US-Präsident, jedoch. Die $100 USD Rechnung z.B. kennzeichnet Benjamin Franklin. Diese bestimmte Rechnung entwickelt seinen eigenen Jargonausdruck, der beschreibt spezifisch hundert Dollarscheine - „Benjamins.“

Andere Jargonausdrücke für Geld umfassen „C-note“ oder einfach „C,“, das auch eine $100 USD-Rechnung anzeigt. Ein anderer Buchstabe, der im Hinweis auf einer spezifischen Währungsbezeichnung benutzt, ist „K.,“, wenn jemand sagt, „, das ich 5K zahlte,“ bedeutet es, dass er oder sie $5.000 USD zahlten. Ist ein anderer allgemeiner Jargonausdruck für Geld „großartig“ und bedeutet $1.000 USD.

Jargonausdrücke für Geld verwendet auch im Hinweis auf kleineren Rechnungen wie $5 USD und $10 USD Rechnungen. Eine $5 USD-Rechnung genannt manchmal eine „Fünfpfundnote“ oder eine „Flosse.“ Eine $10 USD-Rechnung kann als ein „sawbuck gekennzeichnet.“ Fives und 10 manchmal genannt auch Nickel und Groschen, das führt zu andere Jargonausdrücke für Geld, wie „Don’t Nickel und Groschen ich.“ Diese Phrase anzeigt e, dass eine Person eher als vollständig gezahlt werden möchte wenig auf einmal.

Es gibt sogar Jargonausdrücke für Geld, die verwendet, um US-Münzen zu beschreiben. Gleichgestellte „mit zwei Bits“ 25 Cents oder ein viertel. Ein Viertel ist eine Münze, die ein viertel eines Dollars darstellt.

Der Ausdruck „zwei Bits,“, nicht mit „zwei Cents verwechselt zu werden,“ verwendet auch als Ausdruck, den etwas niedrige Qualität, niedrige Kategorie ist, oder preiswert, wie in der Aussage, „, das ich, wünschen don’t alle two-bit Schauspieler in diesem Spiel.“ Der Ausdruck „zwei Cents,“ einerseits, verwendet, um auf someone’s Meinung zu beziehen. Z.B. konnte eine Person sagen, „Ihre zwei Cents zu selbst,“ oder „zu I’d halten in meine zwei Cents werfen mögen.“