Was sollte ich betrachten, wenn ich einen Stich erhalte?

Stich ist lang eine Weise gewesen, eine Mitteilung der Zärtlichkeit auf einem Stück der Schmucksachen oder anderen persönlichen Einzelteils mitzuteilen. Stich auf einem Armband oder einer Stulpe ist auch eine nützliche Weise der Bestimmung des Trägers im Falle einer Dringlichkeit, einer Krankheit oder sogar eines Todes. Stich kann auch dienen, einen Preis oder eine Trophäe zu verzieren, und die Empfänger des Preises zu bedeuten.

Vor Stich ist erster bekannt, mehr als zwei tausend Jahren verwendet worden zu sein. Alte Goldringe und andere Schmucksachen sind mit Markierungen und Stichen der Buchstaben und anderer Abbildungen gefunden worden. Stich wurde die ersten Mittel des In Serienfertigung herstellens von Kunst und von Literatur. Selbst als spät als das frühe - Jahrhundert, Zeitungen und Bücher des Th 20 wurden häufig durch Stich gedruckt. Heute wird das Gravieren noch verwendet, um Währung zu drucken.

Stich hat zur Folge, einen Entwurf in ein Stück Metall, Holz, Glas oder andere harte Oberfläche mit dem Gebrauch von Gravieren der Werkzeuge, wie Burins, Meißel, Zwischenlagen und andere Werkzeuge zu schneiden, die für die Texturierung von Effekten benutzt werden. Wenn Metalle für Stich benutzt werden, wird der Burin entlang der Oberfläche des Metalls gedrückt oder gezerstoßen, um den gewünschten Entwurf zu gravieren. Einige der populärsten Gegenstände für Stich sind Identifikation-Armbänder und Hochzeitsringe, auf denen Daten oder andere sentimentale Gedanken graviert werden. Trophäen, Medaillen und Preise werden auch für Stich benutzt, aber heute, wird der meiste Stich auf einer Maschine, eher als eigenhändig getan.

Stich im Holz wird normalerweise mit einer Maschine getan, aber er kann mit Wärmequellen, wie einem Handc$holzbrenner auch vollendet werden. Diese sind für Plaketten und dekorative Wandeinzelteile in den Häusern häufig benutzt. Glasstiche werden manchmal eigenhändig, aber häufig mit einem Laser getan. Glasstiche konnten sammelbare Einzelteile, Becher, Teller, barware und Bediener verzieren.

Handstich ist- selten, aber er existiert noch auf einigen Gebieten: Feuerwaffen, Musikinstrumente und Schmucksachen. Laser-Stich wird normalerweise durch einen Computer getan, der die Bewegungen des Lasers vorschreibt. Da dieser Prozess nicht Handwerkzeuge miteinbezieht, die heraus tragen, ist Laser-Stich leistungsfähiger und häufig exakter als andere Methoden. Jedoch ist ein Handstich, wenn nicht immer vollkommen, mehr ein Stück Kunst als ein Laser-Stich; er zeigt die persönliche Note des Künstlers und ist sinnvoller, die eingeschlossenen Fehler.