Wer ist Peter Pan?

Peter Pan ist der Protagonist einer Geschichte des gleichen Namens, der durch J.M. Barrie um 1904 geschrieben wird. Barrie zuerst schrieb ihn als Spiel, dann novelized ihn 1911 und nannte ihn Peter Pan und Wendy.

In diesen Geschichten ist Peter Pan ein junges Kind, das ablehnt, aufzuwachsen. Er ist der Führer einer Gruppe gleich gesinnter Jungen, die verlorenen Jungen, und alle sie liegen in einem Platz, der Neverland genannt wird. Sie sind gehaltene Firma durch eine recht kleine Fee, die Tinkerbell angerufen wird, braves ein Stamm des Inders, wer Prinzessin Tiger-Lilie genannt wird und einige Nixen. Die Jungen engagieren auch sich in den Geplänkeln mit einem Shipload der Piraten, deren Führer Kapitän Hook ist.

Viele Leser glauben, dass die Basis des Peter Pan-Buchstabens eine Anhäufung der Davies Jungen wahrscheinlich ist, mit denen J.M. Barrie eine spezielle Freundschaft geschlagen hatte. Tatsächlich ist der NamensPeter der Name von einem jener Jungen. Wanne einerseits wird gedacht, von der Gott Wanne, Gottheit genommen worden zu sein der Wälder.

Das Vertraute der Geschichte am allgemeinsten für uns fängt mit einem Überblick über die süsse Familie und Peter Pan an, die seinen Schatten verlieren. Wendy, das älteste süsse Kind, näht seine Schattenrückseite für ihn und in einem Sitz der Fantasie, wird eingeladen zurück zu Neverland, um die verlorenen Jungen zu bemuttern. Wendy zwei Brüder, John und Michael werden außerdem mitgebracht. Nach einem Besprühen Tinkerbells des Elfstaubes, fliegen die Kinder und reisen in die Sterne. Ihre Zeit bei Neverland hat kaum angefangen, bevor es bald offensichtlich wird, dass Tinkerbell, Tiger-Lilie und die Nixen von Wendy neuem Status als zuerst Dame des Hauses alles eifersüchtige sind.

Nach einem Wirt von Abenteuern, stellt Wendy schließlich fest, dass der Platz für sie Haupt ist. Sie überzeugt ihre Brüder, ein von, hat wem bereits angefangen, ihre Mutter zu vergessen, dass es Zeit ist, damit sie nach Hause zu Kensington, England gehen. Peter Pan und seine verlorenen Jungen begleiten sie zurück, und vor der Nacht durch, alle ist verlorenen Jungen haben sich entschieden, mit Wendy Familie zu bleiben. Peter geht einerseits zurück zu Neverland und verspricht Wendy, dass er für sie einmal jährlich kommt, also sie den Frühjahrsputz tun kann.

Jedoch Peter Pan, der das etwas self-centered Kind ist, dass er ist, vergisst er schnell seine Versprechung zu Wendy. Bis er zurück geht, hat sie Kindheit für Erwachsensein gelassen und eine Mutter selbst ist. Wendy bietet sie dann besitzen Tochter, Jane, für vierzehn Tage einmal jährlich in ihrem Platz an.