Wie ändere ich meinen Erstnamen?

Ein Erstname, auch genannt einen Geburtsnamen, bezieht gewöhnlich auf woman’s Nachname, bevor sie geheiratet. Abhängig von Kultur können einzelne Präferenz und Tradition, ein Mann oder Frau beschließen, die Nachname ihres Gatten anzunehmen. Die Schritte, die erfordert, um einen Erstnamen zu ändern, schwanken abhängig von den Gesetzen des Zustandes oder des Landes, in denen ein Paar geheiratet ist oder liegen.

In den Vereinigten Staaten muss eine Frau gewöhnlich eine amtliche Kopie ihrer Heiratsurkunde zum Sozialversicherung-Verwaltungsbüro (SSA) produzieren, Abteilung der Agentur der Kraftfahrzeug-(DMV) und DES US-Passes. Der SSA erfordert Einzelpersonen, ein Formular SS-5 zusätzlich zur Lieferung einer Kopie der Heiratsurkunde auszufüllen. Sobald alle Schreibarbeit abgeschlossen, meldet der SSA den Staatseinkünfte-Service (IRS) und liefert eine Sozialversicherungkarte, die den neuen Namen verzeichnet.

Das DMV erfordert gewöhnlich Einzelpersonen, persönlich zu erscheinen und eine Kopie der Heiratsurkunde darzustellen, um eine driver’s Lizenz zu beantragen, die die Namensänderung zeigt. Wenn einem Paß kleiner als ein Jahr vom Verbindungsdatum herausgegeben, sollte ein Formular DS-5504 zur Agentur mit dem alten Paß, zwei Farbenfotos und einer Kopie der Heiratsurkunde ausgefüllt werden und zurückgebracht werden. Andernfalls sollte eine Form DS-82 zusammen mit allen anderen erforderlichen Unterlagen genügen.

Sobald die Hauptformen der Kennzeichnung ersetzt worden, können andere Agenturen, wie Bänke, Post, Versicherungsgesellschaften und Gebrauchsfirmen gemeldet werden. Wenn ein Mann seine wife’s Nachname annehmen möchte, kann er zugelassenere Komplikationen antreffen. Abhängig von dem Zustand des Wohnsitzes, kann ein Mann eine Namensänderung durch die Gerichtsverfassung beantragen und alle verbundenen Gerichtskosten zahlen müssen.

An einigen Ländern wie Belgien und Kambodscha, teilnehmen Frauen nicht an der Praxis des Änderns ihres Erstnamens st-. Frankreich, Deutschland und England hat ähnliche Verfahren zum Namen, der der US ändert als der. Im Allgemeinen sobald Beweis der Verbindung dargestellt worden, kann eine Frau die neuen amtlichen Urkunden beantragen, die Namen ihres Ehemanns führen.

Die meisten Paare, die in den Spanisch sprechenden Ländern heiraten, nicht erlaubterweise ändern ihren Erstnamen, aber ihre Kinder annehmen häufig die Nachname des Vaters und mother’s. Ähnliche Gewohnheiten gefolgt in Angola, in Portugal und in Brasilien. In Chile behalten die Frau und der Mann gewöhnlich ihre zugelassenen Namen, während ihre Kinder häufig die Nachname des Vaters annehmen.