Wie gehe ich, über Missbrauch ungefähr zu berichten?

Wie Sie gehen, über Missbrauch ungefähr abhängt berichten nach einigen Faktoren, wie der Art des Missbrauches und dem Ziel des Missbrauches l, der auftritt. Eine allgemeine Regel ist jedoch die, die einer Gesetzdurchführungagentur nähert, oder fachkundige gemeinnützige Organisation ist häufig ein ausgezeichneter beginnender Platz für Berichtsmißbrauch. Sogar Formen des Missbrauches, die nicht notwendigerweise ungültig sind, können Vorläufer für extremeres Verhalten manchmal sein, das die Linie kreuzt und das Gesetz bricht. Früherkennung des Missbrauches und der Alarmierenagenturen, die im Namen des Opfers intervenieren kann, kann zwischen einer schlechten Situation und einem tödlichen unterscheiden. Es gibt Telefonnummern und die Internet-Web site, die für zahlreiche Gruppen vorhanden sind, die nur existieren, um Opfern des Missbrauches, wie Childhelp®, der Raub, Missbrauch u. Inzest nationales Network® zu helfen (RAINN), und die nationale häusliche Gewalt Hotline®.

Sie können finden, dass Sie das Opfer irgendeiner Form des Missbrauches sind, ob es körperlich mündlich ist, geistlich, oder, in diesem Fall Sie es selbst verdanken, um über den Missbrauch sofort zu berichten. Wenn Sie ein Minderjähriger sind und nicht wem wissen, um über Berichtsmißbrauch, Anfang zu nähern mit Erwachsenen, die Sie vertrauen, wem nicht in den sofortigen Verhältnissen zum Verführer sind. Junge Leute, die zu Hause von einem Elternteil oder von einem Familienmitglied missbraucht, nicht häufig wissen, wem sie finden können, um Hilfe im Berichtsmißbrauch zu empfangen. Ein Lehrer, Polizeibeamte, Doktor oder anderer Erwachsener, die Sie kennen und Vertrauen kann ein guter Anfang sein und kann Ihnen häufig helfen, wenn es den Missbrauch oder über die Entdeckung jemand berichtet, das Ihnen direkt helfen kann.

Wenn Sie von jemand außerhalb Ihrer Familie oder in Ihrer Großfamilie missbraucht, beginnen, indem Sie dem Verhalten Ihre Eltern berichten. Sie können Ihnen, besonders wenn sie der Person, die vertrauen Sie missbraucht, aber Ihnen möglicherweise nicht sofort glauben sollten nicht durch solch eine Anfangsantwort abgehalten werden. Wenn Ihre Eltern abgeneigt sind, Ihnen zu helfen, dann außerhalb ihres Kreises bewegen und einen Erwachsenen, der Ihnen hilft, wie ein Lehrer oder eine Polizeibeamte finden.

Als Erwachsener, der das Opfer des Missbrauches ist oder Missbrauch in Richtung zu jemand anderes gezeugt, haben Sie eine sehr reale Verpflichtung zu selbst, über das Verhalten zu berichten. Zu häufig sind Opfer entweder zu beschämt oder eingeschüchtert, um über Missbrauch, ungefähr zu berichten zu gehen selbst, und manchmal muss jemand anderes innen treten und einer Person helfen, die nicht helfen kann. Wenn der Missbrauch ungültig ist, dann sollten mit Gesetzdurchführungoffizieren sofort in Verbindung getreten werden. Irgendeine Art Unterlagen, wie Fotographien oder Videos, die Beweis des missbräuchlichen Verhaltens zeigen, sollte sofort vorgetragen werden, um zu helfen, den Missbrauch zu prüfen auftritt.