Wie kann ich Kaugummi von der Kleidung entfernen?

Eine der schwierigsten Wäschereisituationen findet ein Safe und eine effektive Art, Kaugummi von der Kleidung zu entfernen, besonders wenn der Gummi die Gelegenheit gehabt zu trocknen und zu verhärten. Die ideale Zeit, Kaugummi zu entfernen ist sofort nach der Tatsache, aber diese ist nicht immer möglich oder praktisch. Der Abfall weg von so vielem Gummi, wie möglich, während es noch entwicklungsfähig ist, ist immer eine gute Idee, aber Entfernen der Reste kann schwieriges prüfen.

Der One-way, zum des Kaugummis von der Kleidung zu entfernen ist, das Kleid und den Gummi einzufrieren. Ein kleines Einzelteil wie eine Socke oder ein T-Shirt kann in einen Plastikgefriermaschine- oder Speicherbeutel gelegt werden und in einer Gefriermaschine gespeichert werden, bis der Gummi fest geworden. Größere Einzelteile können mit einem einzelnen Eiswürfel oder einer kleinen Plastiktasche gerieben werden, die mit Eis gefüllt, bis der Gummi verhärtet. Ideal sollte der gefrorene Gummi abbrechen, wenn er mit einem Messer oder den Fingernägeln gerieben. Wenn der Gummi warm und weich wird, ihn zurück in die Gefriermaschine setzen oder einen anderen Eiswürfel anwenden.

Eine andere empfohlene Methode, zum des Kaugummis zu entfernen ist der Gebrauch des warmen Essigs. Using ein saugfähiges Tuch sollte warmer weißer Essig direkt am Gummi und an der Umgebung aufgetragen werden. Der Essig sollte die Fasern der Kleidung eindringen und die Bindung zwischen dem Kaugummi und dem Gewebe auflösen. Der Gummi sollte genug weich werden, um mit dem leichten Abfall zu entfernen. Ein außergewöhnlich großer Flecken des Gummis kann einige Anwendungen des warmen Essigs erfordern, und das Kleid sollte nach der Behandlung so bald wie möglich gewaschen werden.

Andere chemische Mittel können auch helfen, Kaugummi zu entfernen, obgleich die Resultate unterscheiden können und große Sorgfalt verwendet werden muss, um das betroffene Gewebe zu beschädigen. Das Vielzweckhaushaltsschmiermittel und -lösungsmittel, die als WD-40 bekannt sind, können direkt auf den Gummifleck gesprüht werden und für einige Minuten tränken lassen werden, um den Gummi zu erweichen. Wieder kann das Entfernen aller Reste des Gummis einige Anwendungen von WD-40 und von sorgfältigem Abfall nehmen, gefolgt vom sofortigen Waschen.

Nicht-Azeton Nagellackremover geglaubt auch, um zu helfen, Kaugummi von der Kleidung zu entfernen. Die Chemikalien fanden im Nagellackremover können die Struktur des Gummis aufgliedern, ihn einfacher bildend, mit einem kleinen zu entfernen Bürste oder ein Messer scheuern.

Wenn diese Methoden Kaugummi von der Kleidung entfernen nicht können, kann eine konkurrenzfähigere Annäherung im Auftrag sein. Wenn das Kleid für das Bügeln sicher ist, dann das Einzelteil auf ein bügelndes Brett setzen und ein Standardeisen auf eine heiße Einstellung ohne Dampf einstellen. Einen Abschnitt des braunen Papiers über dem gummiert Bereich setzen und das Papier mit dem Eisen betätigen. Die Hitze sollte den Gummi erweichen, und ein Teil des Gummis festhält an dem braunen Papier nen. Ein sauberer Abschnitt des braunen Papiers sollte über den Gummi regelmäßig gesetzt werden und sicherstellen, dass die gummiert Abschnitte nicht Kontakt mit anderen Bereichen des Kleides erben.