Wie kann ich mein Kind für eine neue Schule vorbereiten?

Der erste Schritt, wenn er Ihr Kind vorbereitet, eine neue Schule zu besuchen, erkennt die Tatsache, dass jede grosse Änderung, selbst wenn it’s schließlich eine gute Änderung, Druck verursachen kann. Mit Ihrem Kind über die neue Schule sprechen und ihm erlauben, Gefühle und Interessen auszudrücken. Don’t ist zu schnell zu sagen, “There’s nichts, about.†, Gespräch durch Interessen auf Ihre Kinder anstatt zu sorgen und ihnen zu helfen, Wege zu finden, Furcht zu vermindern.

Eine gute Möglichkeit, etwas von der Furcht über das Besuchen einer neuen Schule zu erleichtern ist, Kindern zu helfen, mit den Umlagerungen vertrauter zu werden. Die Schule besichtigen und während you’re auf dem Weg, Grenzsteine unterstreichen, also sie vertraut sind, wie Ihr Kind sie auf dem Bus oder im Auto jeder Morgen führt. Wenn Sie in der neuen Schule ankommen, einen Ausflug nehmen.

Viel Zeit verbringen, die den Spielplatz, die Hallen und Ihr child’s Klassenzimmer erforscht. Ihrem Knaben helfen, seine oder Weise um die neue Schule zu finden und die Bibliothek, den Musikraum, den Mittagessenraum, die Gymnastik und das Büro unterstreichen. Ihr Sohn oder Tochter konnten ein Diagramm, der neuen Schule als einfache Referenz herzustellen sogar genießen.

Es ist auch wichtig, Ihr kleines zu da vielen Leuten einzuführen, wie möglich, von der Direktion der neuen Schule zu den Trainern und zu anderen Belegschaftsmitgliedern, die sie wahrscheinlich sind, Kontakt mit zu erben, wie der Schulekrankenschwester. Es ist dass Ihr Kindtreffen sein oder Hauptlehrer besonders wichtig. Wenn möglich, ist es auch nützlich, Ihren Sohn oder Tochter zu einigen der anderen Kinder vorzustellen.

Wenn Ihr Kind bereits Kinder kennt, die die neue Schule, Versuch besuchen, um einen Ausflug festzulegen oder, zwei mit jenen Kindern, bevor Schule beginnt. Jungen und Mädchen sind weniger besorgt, wenn sie jemand anderes wissen und nicht wie komplette Fremde fühlen. Auch Arbeit mit Ihrem Kind, zum von Shyness zu überwinden und zu anderen heraus zu erreichen, um neue Freunde zu bilden.

Eine neue Schule kann eine einschüchternde Spitze scheinen, aber sie kann sehr aufregend auch sein. Die positiven Aspekte, wie Ausprobieren für Sport und Herstellung der neuen Freunde betonen. Ihre Hilfe und Ermutigung können den Übergang zu einer neuen Schule viel einfacher zweifellos bilden.