Wie kann ich meinem Kind gute Tabellen-Manieren beibringen?

Eine Universalfurcht unter Eltern ist, dass ihre Kinder so schlecht in einer Gaststätte oder an einer Abendessen-Partei benehmen, dass ihre nur Entschädigung ein eiliger Ausgang ist. Tabellenweise eines Kindes gesehen häufig als Sozialentscheidende Probe des elterlichen Etikettetrainings, und niemand möchte auf diese Kerbe kurz aufkommen. Es gibt einige Weisen, die Eltern ihren Kindern korrekte Tabellenweise und Speisenetikette beibringen können, obgleich es eine temporäre Trennung zwischen Theorie und Praxis geben kann, bis die Kinder fälliger und Selbst-bewusst werden.

Eine der besten Weisen, korrekte Tabellenweise zu unterrichten ist, durch Beispiel zu führen. Sogar können die jüngsten Kinder in einer Familie außergewöhnliche Nachahmer sein, und sie kopieren Verhalten ihrer Eltern zum Buchstaben. Während das formlose Speisen zu Hause nicht immer die gleichen Tabellenweise wie eine Gaststätte des vollen Services erfordert, sollten Eltern eine bestimmte Übereinstimmung in ihrem eigenen speisenden Verhalten beibehalten. Bestimmte Mahlzeiten können als formaleres als andere gekennzeichnet werden, also wissen Kinder, was von ihnen erwartet. Ein Elternteil könnte sagen, dass die Familie, wie sie an einem Familientreffen am Haus der Großmutter waren, z.B. essen.

Für solche Ausbildungsgelegenheiten sollte der Speisetisch in eine formale Anordnung eingestellt werden, abschließt mit Wassergläsern, Getränkegläsern, Tuchservietten, Tafelsilber und realen großen Tellern n. Nahrungsmittel sollten passende Umhüllungwerkzeuge haben und sollten kommunal gedient werden, Kinder anzuregen, passende Teile zu dienen und um zweite Umhüllungen höflich zu bitten. Wieder sollten Eltern durch das Beispiel führen, die verschiedenen Zutritte und die seitlichen Teller führen, oder Teile dienen den kleineren Kindern. Ältere Kinder sollten angeregt werden, um Nachfüllungen ihrer Getränke zu bitten oder das Überschreiten eines bestimmten Tellers für Sekunden zu fordern. Das Erreichen über anderer Platten oder anderen schlechten Tabellenweise sollte entmutigt werden.

Kinder reagieren auch gut auf Role-play, also kann ein Elternteil eine spezielle Tee-Partei oder ein formales Abendessen mit Puppen als spezielle Gäste halten wünschen. Ein junges Kind kann erlernen, eine Abendessen-Partei zu bewirten oder ein außergewöhnlich höflicher Gast zu werden. Ältere Kinder können die Rolle für reales während eines tatsächlichen Familienabendessens spielen wünschen. Sie können erlernen, wie man eine formale Platzeinstellung gründet, dienen ihre Gäste, freien Raum die Tabelle und andere bewirtenfähigkeiten. Während sie am Tisch gesetzt, können Eltern beobachten, wie ihre Kinder sie in privatem benehmen und beheben.

Es gibt auch die vorhandenen Bücher und Videos, die Kindern grundlegende speisende Etikette- und Tabellenmanieren beibringen. Dieses Lehrmaterial kann benutzt werden, um Training des realen Lebens in den Realzeitsituationen zu ergänzen. Wenn ein Kind oben in einer allgemeinen Gaststätte fungiert, sollte ein Elternteil nicht zögern, ihn so bald wie möglich zu beheben. Das Gehen zu einer Gaststätte oder formalen zu einem Abendessenereignis kann einige Kinder veranlassen, übererregt und überwältigt zu werden, also können sie möglicherweise nicht sogar berücksichtigen, wie nicht angebracht ihr Verhalten ist. Ein kurzer Verweis sollte genügend sein, einem Kind zu helfen, seine oder Energie erneut zu konzentrieren.

Während Kinder mit ihren Umlagerungen vertrauter werden und ein besseres Verständnis gewinnen von, was von ihnen erwartet, sollten sie ihre Tabellenweise im Laufe der Zeit verbessern. Einige Kinder erlernen, am Abendtische in jungen Jahren zu benehmen, während andere noch gezwungen fühlen, um ihre Eltern in Adoleszenz gut zu verwirren. Alles kann ein Elternteil tun soll mit Etikettetraining in Einklang bleiben und ihre Kinder preisen, wann immer sie verantwortlich benehmen.