Wie kann ich meinem Kind helfen, ihre Rechtschreibung-Wörter zu erlernen?

Einen Rechtschreibungtest zu nehmen kann eine furchtsame Aussicht für jedes mögliches Kind in der Volksschule sein, aber es gibt Weisen, dass Eltern ihrem Kind helfen können, die Wörter zu üben, also sie zum Test bereit ist. Using ein Arsenal der Spiele und der wechselwirkenden Tätigkeiten hilft Kindern, ihre Rechtschreibungwörter gleichzeitig zu erlernen und Spaß zu haben. Diese Tätigkeiten verstärken die Rechtschreibunglektionen, die Kinder im Klassenzimmer erlernen.

Die meisten Kinder lieben, mit Computern zu spielen, also können sie ihre, Rechtschreibungwörter zu üben genießen, indem sie sie schreiben. Using erlaubt grundlegende Textverarbeitungs-Software Kindern, ihre Rechtschreibungwörter gut zu schreiben und sie im Verstand zu haben. Kinder können mit verschiedenen Güssen und Farben experimentieren, während sie Wörter von der Wortliste schreiben. Sie können die Wörter klein oder groß aussehen sogar lassen.

Wenn eine Familie alte Zeitungen und die Zeitschriften hat, die um das Haus liegen, können sie sie zur guten Verwendung setzen, indem sie einem Kind helfen, sich vorbereiten für einen bevorstehenden Rechtschreibungtest. Das Kind mit einem Paar Sicherheitsscheren versehen und ihr Buchstaben von den Zeitschriften und von den Zeitungen schneiden lassen. Sie kann die Buchstaben dann benutzen, um ihre Rechtschreibungwörter zu buchstabieren. Ihr einen Kleberstock geben, und sie kann die Wörter zu einem Stück des bunten Skizzenpapier- oder Plakatbrettes kleben.

Kinder alles Alters genießen scrawling ihre Rechtschreibungwörter in Rasierschaum. Eine Dose billigen Rasierschaum von einem Dollarspeicher kaufen und sie auf der Küchetabelle sprühen. Das Kind kann ihre Wortliste dann benutzen, um ihr, Rechtschreibungwörter zu schreiben zu üben. Eltern können jedes Wort und Wartezeit ausrufen, damit das Kind sie buchstabiert, ohne die Wortliste zu betrachten. Diese Art der praktischen Tätigkeit ermöglicht dem Kind die, Wörter, ohne zu bilden zu schreiben zu üben ihr, glauben, wie sie Heimarbeit tut.

Eine andere Weise, für einen Rechtschreibungtest zu üben ist, zu fragen das Kind schreiben eine Geschichte, oder dumme Sätze mit Wörtern von der Rechtschreibung verzeichnen. Wenn ein Kind liebt, Geschichten zu erklären, kann diese eine ideale Weise sein, sie mit Rechtschreibungpraxis zu versehen. Kinder verwenden ihre Kreativität, um die Geschichten zu schreiben, die alle Wörter auf der Rechtschreibungliste verwenden. Sie können ihre eigenen Bücher sogar bilden, indem sie zusammen einige Blätter Papier heften. Nachdem die Geschichte geschrieben ist, können Kinder ihre Bücher mit Zeichenstiften und Markierungen veranschaulichen.

Kinder, die das Genießen verwirrt, können ihre Rechtschreibungliste zu eine Wortsuche machen. Dieses kann getan werden, indem man einen on-line-Wortsuchgenerator wie puzzle-maker.com besucht. Kinder können die Wortsuche using einen Bleistift und ein Blatt des Notizbuchpapiers auch verursachen.

Einige Kinder konnten ein Rechtschreibungwort-Gedächtnisspiel bilden mögen. Kinder können ihre Wörter auf Indexkarten schreiben. Jedes Rechtschreibungwort sollte auf zwei Karten geschrieben werden, damit sie Paare werden. Das Kind setzt die Kartenvorderseite unten auf eine Tabelle und versucht, ein zusammenpassendes Paar Wörter zu finden. Indem sie diese Methoden anwenden, können Kinder die Wörter erlernen und eine bessere Wahrscheinlichkeit des Führens des Rechtschreibungtests haben.