Wie wähle ich den besten Sekundarschule-Lehrplan für mein Kind?

Es gibt einige Weisen, in denen Sekundarschulelehrplan betrachtet werden und gewählt werden kann. Eine Person, die homeschooling, kann diese Frage stellen und nach dem besten Material suchen, um während dieser Zeit zu unterrichten (von Grad 6-8, 7-8 oder 7-9). Wechselnd können Eltern etwas Anleitungen wünschen, wenn sie einer hereinkommenden Sekundarschule des Kindes helfen, vorwählen die besten Kurse, oder sie können die beste Schule vorwählen wünschen, die auf Lehrplan basiert.

Hinsichtlich des homeschooling Elternteils kann das Wählen des Sekundarschulelehrplans in hohem Grade individualisiert werden. Sekundarschule, die Grade 7-8 gewöhnlich sind, umfaßt Englisch für beide Jahre, Weltgeschichte und die erste Hälfte der US-Geschichte, zwei Wissenschaftskategorien, Leibeserziehung und Voralgebra, vielleicht bis zur Algebra, wenn der Kursteilnehmer vorangebracht. Wenn ein Elternteil auf dem einstellenc$homeschooling auf dem School-Niveau plant, sollte Bemühung in diesen zwei Graden auf dem Vorbereiten des Kursteilnehmers für School-Niveauarbeit sein. An den minimalen Kursteilnehmern sollte in der Lage sein, einen starken Fünfpunkt Versuch zu schreiben, sollte gute Leseerfassenfähigkeiten aufweisen, und sollte bereit sein, Algebra zu nehmen.

Ob ein Kursteilnehmer Highschool, mit diesen Zielen im Verstand besucht, gibt es viele Sekundarschulelehrplanwahlen, die helfen können. Eltern können mit einem Schulbezirk und beim Kindern zu Hause unterrichten arbeiten, folgen sie dem Schulbezirklehrplan und benutzen alle gleichen Materialien. Wechselnd können sie viele geführten Lektionen durch homeschooling Versorgungsmaterial-Speicher und manchmal für freies finden online, das helfen kann, diese Ziele zu erfüllen. Lehrplan sollte gewählte Studien auch umfassen, die variabel sein können. Kursteilnehmer konnten private Musiklektionen nehmen oder an einem lokalen Jugendband oder -orchester teilnehmen, konnten sie eine Sprache studieren, oder sie konnten Kunstlektionen nehmen oder an den Jugenddramaproduktionen teilnehmen.

Wenn Eltern bitten, sollten Fragen über das Wählen des Sekundarschulelehrplans, die rotieren um, wie man auserwählten Kategorien der Kursteilnehmer, ihm hilft, gemerkt werden, dass Vorwähler möglicherweise nicht die weit sein kann. Die meisten 7. Sortierer in der Lage sind, ein höchstens zu nehmen, das gewählt ist, obwohl einige Schulen eine nullzeitraum PET-Kategorie anbieten, die den 7. oder achten Sortierern erlauben, zwei electives zu nehmen. Dieses ist das erste mal die meisten Kursteilnehmer gehabt jede mögliche Wahl bezüglich, was sie studieren, und it’s rieten im Allgemeinen, dass Eltern ihre Kursteilnehmer ein gewähltes wählen lassen, das vom einzelnen Interesse ist. Die meisten electives im 7. Grad oder in 8. Grad aren’t, die auf School-Abschriften notiert, und können möglicherweise nicht in Richtung zur Studie bestimmter Sachen auf dem School-Niveau, wie Fremdsprachen sogar zählen.

Die die meisten, die parents, können sein, für in den Sekundarschulelehrplan zu befürworten ist Grad der Schwierigkeit in der Studie. Einige Schulen haben die akademischen oder vorgerückten Kategorien und dann die Kategorien, die von diesem ein Abwärts sind. Eltern müssen child’s hinter der Leistung betrachten, zum festzustellen, welche Platzierung für ihre Kinder recht ist; 6. Gradlehrer bilden normalerweise Empfehlungen auch. Eltern können in der Lage sein, diese Empfehlungen aufzuheben, wenn sie glauben, dass eine andere Platzierung verwendbarer ist.

Manchmal anbieten Sekundarschulen im gleichen Bereich unterschiedlichen Sekundarschulelehrplan n, obwohl dieses nicht dieses Common ist, weil Zustände häufig Mindestanforderungen einstellen. Eine Privatschule konnte diese Standards übersteigen oder Unterricht in den einzigartigen Richtungen ausüben. In diesem Fall konnten Eltern auswerten, was an jeder Schule und festzustellen unterrichtet wie ausreichend der Lehrplan Kursteilnehmer für Highschool vorbereiten. Eltern können starke fromme Überzeugungen auch haben, die sie zu einem Lehrplan zeichnen konnten, der bestimmten Unterricht beseitigt, der öffentlich Schule stattfinden, und diese kann eine Weise sein, Schulen auch zu wählen.

Schließlich ist das Ziel des Sekundarschulelehrplans School-Vorbereitung. Das Verständnis dieses kann Eltern helfen, welche Kursteilnehmer zu Hause erlernen sollten, entweder, in einer allgemeinen Schule oder in einer Schule in der privaten Einstellung genau festzustellen. Bester Lehrplan ist der, der Kursteilnehmern hilft, zu vorgerückter Behandlung des Materials in der Highschool bereit zu sein.