Im Segeln ist was ein Trödel?

Ein Trödel ist eine Art Schiff, das nah mit China ist, seine Nation von Ursprung. Gegenteil zu den Implikationen des Namens, ein Trödel ist alles aber. Tatsächlich war Trödel während ihrer Zeit ziemlich neu, und sie waren allem überlegen, das jahrhundertelang in Europa produziert; der chinesische Trödel integrierte auch einige Innovationen, die fortfahren, im Schiffsbau bis heute benutzt zu werden. Obwohl Trödel um CER 200 entwickelt, und folglich ziemlich alt ist, fortfahren diese Schiffe ese, in Südostasien am meisten benutzt zu sein heute, und Sie können viele feinen Beispiele unter volles Segel in diesem Teil der Welt sehen.

Wie anderes früh versendet, der Trödel ist ein Segelnschiff. Jedoch ist die Trödelanlage extrem flexibel und vielseitig begabt und erlaubt Leuten, Trödel in den Wind zu segeln, und das Schiff mit einer minimalen Mannschaft zu steuern. Das Schiff gesteuert mit einem Steuer, eine andere Innovation, und der Rumpf eines Trödels ist oben in Fächer defekt. Obgleich der Gedanke eines verteilten Rumpfs zu Ihnen offensichtlich klingen konnte, war es eine ausschließlich chinesische Erfindung und erschien weit nicht in den europäischen Schiffen bis die späten 1700s, als zahlreiche Leute einschließlich Benjamin Franklin Gebäude verteiltes Schiffe “in das chinesische style.† empfahlen

Ein Trödel entworfen, um eine breite Zusammenstellung von Waren in den Fächern zu tragen, die leicht geinventarisiert werden und organisiert werden können. Der verteilte erlaubte Entwurf captains, um Waren, tauchen sie nach Art, Inhaber und andere Kategorisierungen leicht zu teilen. Der Entwurf half auch, zu verhindern, dass Trödel sinkt, und im Falle dass der Rumpf durchgebrochen, verringerte er den Schaden der Fächer, die durchgebrochen, eher als, ihn über dem Ganzschiff verbreiten lassend.

Zusätzlich zu in und um Südostasien ziemlich erfolgreich verwendet werden, vorschlägt Beweis, dass der Trödel auch historisch für lange Seereisen benutzt worden. Beherrschen diese haltbaren, starken, vielseitig begabten Schiffe geholfenes China den Seehandel in Asien jahrhundertelang, und sie fortfahren sie, extrem nützliche Methoden des Transportes für Leute und Waren zu sein.

Wenn Sie finden, entlang Küstenasien zu reisen, sind Wahrscheinlichkeiten sehr gut, dass Sie einen Trödel oder zwei sehen. Trödel kann in zahlreiche Anstriche auch gesehen werden; der bildlich dargestellte Trödel des Chinesen häufig in ihrer Kunst, wie intrigierte europäische Besucher taten. Sie können merken, dass viel Trödel mit Markierungsfahnen geschmückt, besonders rote Fahnen. Diese Markierungsfahnen gesagt, um die Mannschaft und die Ladung vor Dämonen zu schützen und sicherstellen eine sichere und angenehme Reise nehme.