Was ist Geographie?

Geographie ist eine extrem ausgedehnte Disziplin, die sucht abzubilden und beschreibt beide körperlichen Eigenschaften der Masse, wie Berge und seine menschlichen Eigenschaften, wie die Ränder der Länder oder Verteilungen von Religionen. “Geography, †, der zuerst von Eratosthenes ein Ausdruck verwendet (†276 „194 BCE), buchstäblich die Mittel, die über die Earth.† Geographie “writing sind, genannt manchmal “the Brücke zwischen dem Systemtest und den Humanwissenschaften, unterteilt † aber in zwei Niederlassungen, das auf jedes separat †„menschliche Geographie und körperliche Geographie richtet.

Geographie kann in ungefähr Unterkategorien Dutzend pro Hauptniederlassung unterteilt werden. In der körperlichen Geographie umfassen die Unterkategorien Biogeographie, Klimatologie, Paleoclimatology, Küstengeographie, Klimageographie, Geodäsie (Geomaß), Geomorphologie, Hydrografie, glaciology, Landschaftsökologie, Ozeanographie, Pedologie (Bodenstudie), Paleogeography und quaternäre Wissenschaft (Studie der letzten 2.6 Million Jahre). In der menschlichen Geographie umfassen die Unterkategorien Entwicklungsgeographie, kulturelle Geographie, Wirtschaftsgeographie, Gesundheitsgeographie, historische Geographie, Bevölkerungsgeographie, politische Geographie, Religiongeographie, Sozialgeographie, Transportgeographie, Tourismusgeographie und städtische Geographie.

Geographie geübt worden mindestens seit klassischem Altertum, herum 600 BC. Anaximander von Miletus ist der erste zutreffende Geograph, entsprechend Quellen des etwas neueren Griechen. In den alten Zeiten erkannt nur Europa, der Nahe Osten und Nordafrika durch den Westen. Andere globale Zivilisationen, wie der Inka, altes China und altes Indien lokalisiert ähnlich und wussten wenig über die Welt über dem sofortigen Bereich hinaus. Während des späten 13. Jahrhunderts reiste aufmerksam machte der berühmte Forscher Marco Polo von Europa nach China, Europäer dem Fernen Osten, und kulturell verbindet die zwei entfernten Plätze. Moderne Geographie anfing wirklich während des Alters der Erforschung und anfing im 15. Jahrhundert., als das Amerika Diagrammen hinzugefügt und viele Menschen in der ganzen Welt fünf Kontinenten bewusst wurden. Australien entdeckt nicht bis das 17. Jahrhundert und Antarktik nicht bis 1820.

Heute ist moderne Geographie eine vorgerückte Disziplin. Dank Satellitenbilder, die Masse abgebildet worden einer Entschließung besser als ungefähr 10 m 0, und Militärsatelliten gedacht, um eine Entschließung von 10 cm zu haben. Die genauen Höhen der meisten Hauptberge bekannt zu innerhalb einigen Messinstrumenten. Software-Programme wie Google Maps bilden exakte geographische verfügbare Information zu jedermann mit einem Internetanschlusse.