Was ist Kanada-Tag?

Der Kanada-Tag, früher benannt Herrschaft-Tag, gefeiert jährlich am 1. Juli in Kanada. Obgleich zuerst hergestellt 1868, erbten die jährlichen Festlichkeiten, die den Feiertag umgeben, nicht Effekt bis ein fast Jahrhundert später. Der Feiertag feiert den Anschluss der britischen nordamerikanischen Provinzen in ein Nation benanntes Kanada.

1867 verbanden die unterschiedlichen Provinzen von Nordamerika unter britischer Richtlinie symbolisch zusammen. New-Brunswick, Neuschottland, Ontario und Quebec bildeten das neue Land, genannt Kanada. Das folgende Jahr, forderte der Gouverneur der neuen Nation eine am 1. Juli 1868 gehalten zu werden Jahrestagsfeier. Der Tag hergestellt offiziell als Feiertag 1879 79, offiziell gebetitelt “Dominion Day.†

Möglicherweise wegen ihrer anhaltenden Riegel nach England, Kanadier waren langsam, Nationalismus zu umfassen. Nicht bis die Achtzigerjahre Kanada waren, das vollständig als unabhängige Nation hergestellt, obgleich die Briten nur nominale Energien für mehrere Jahrzehnte vorher gehalten, die zeigen. Kanada-Tagesfeiern abnahmen in der Popularität jahrelang, ohne hergestellten amtlichen Modus der Feier n. Im mid-20th Jahrhundert wurde kanadischer nationaler Stolz vorstehender, und der Feiertag gefeiert schließlich mit etwas Richtung der amtlichen Tradition.

Heute gefeiert Kanada-Tag ganz wie Unabhängigkeitstag in den Vereinigten Staaten. Allgemeine Tätigkeiten umfassen die lokalen und Regierungsparaden, einschließlich Militärzeremonien im Kapital von Ottawa. Um Popularität des Feiertags anzutreiben, anfing die kanadische Regierung Finanzierungsfeiern in den Dörfern und Stadt in dem Land. Eine populäre Eigenschaft ist die großräumigen Konzertleistungen, häufig gehalten unter dem Namen Festival Kanada oder Party DU Kanada. Feuerwerkanzeigen sind auch ein Rückgrad des Feiertags.

Kanada verwendet häufig den Feiertag als Startpunkt für wichtige nationale Ereignisse, wie die Einrichtung von “O, Canada† als die Nationalhymne 1980. Es auch verwendet worden für das erste Farbe Fernsehapparat-Getriebe in der Nation und die Kreation der höchsten Zivilehre in der Nation, der Auftrag von Kanada. Trotz Canada’s der souveränen Richtlinie teilgenommen die Königin von England häufig an den Feiern, als Symbol der anhaltenden freundlichen Relationen zwischen den zwei Ländern wei.

Für den durchschnittlichen kanadischen Staatsbürger gefeiert Kanada-Tag mit Grills, Picknicks, Feuerwerkanzeigen und manchmal einer lokalen Parade. Der Feiertag auf keinen Fall gefeiert allgemeinhin und getroffen häufig Widerstand und gelegentlich Feindseligkeit in der Provinz von Quebec, in dem viele Bürger lang Unabhängigkeit von Kanada gewünscht. Aber Kanada-Tag versieht die meisten Kanadier mit einer Wahrscheinlichkeit, zurück zu treten und ohne den Druck der formalen Fest- Traditionen zu entspannen. Viele der großen Feiern wachsen jedes Jahr populärer, wie mehr Kanadier wünschen, Stolz in ihrer Nation auszudrücken, oder möchten mindestens eine gute Zeit haben zu feiern.