Was ist Lumbini?

Lumbini ist die vorausgesetzte Position, in der der Buddha Siddhartha Gautama zur Königin Mayadevi geboren war, am Moderntag Nepal. Es ist ein UNESCO-Welterbe-Aufstellungsort und gewesen- seit 1997. Es ist diskutierbar der heiligste Aufstellungsort im Buddhismus und da so eine wichtige Pilgerfahrt für Buddhisten aller Schulen ist.

Das Sakyamuni Buddha, Siddhartha Gautama, war zu einer edlen Familie geboren. Er war der Sohn des Königs Suddhodana und Königin Mayadevi. Tradition angibt a, dass die Königin nicht imstande war, für Zwanzig Jahre schwanger zu werden, bis sie einen Anblick von einem Boddhisatva hatte. Sie aufwachte schwangeres und trug den Buddha für 10 Zyklen des Mondes. Auf dem Weisenhaus zu ihrem father’s Königreich, stoppte sie im Park von Lumbini. Während dort sie ihrem Sohn entband, der Zu-seinBuddha.

Der Aufstellungsort bei Lumbini gewesen eine sehr heilige Stätte im Buddhismus seit dem um das 5. Jahrhundert BCE. Viele Pilgerer besichtigt den Aufstellungsort, und einer, der Kaiser Ashoka, aufrichtete einen mächtigen Pfosten ka, der die Buddha’s Geburt auf dem Aufstellungsort gedenkt. Es gibt einige Punkte des archäologischen und geistigen Interesses. Die Ruinen eines Klosters sind auf Aufstellungsort, und sind zu den Touristen populär. Eine große Lache, in der Königin Mayadevi gesagt, noch gebadet zu haben existiert und bekannt als die heilige Lache, ein wichtiger Bestimmungsort für eifrige Anhänger. Der genaue Geburtsort des Lords Buddha auch markiert spezifisch und gibt einen Schwerpunkt für Pilgerer.

In den letzten Jahren finanziert einige Nationen das Gebäude der Tempel im Bereich. Der gesamten Region klassifiziert so, dass keine Strukturen anders als Tempel errichtet werden können. Verschiedene buddhistische Nationen gekommen vorwärts, ihre eigenen Tempel bei Lumbini zu Ehren ihrer Hingabe zum Lord Buddha zu errichten. Jedes Land versucht, die anderen überzutreffen, und jedes hat seine eigene eindeutige Architekturart und Farbsatz und bildet für eine faszinierende und eklektische Gruppe Schreine.

Lumbini ist einer der vier heiligen Orte von Buddhismus, als der Ort der Geburt des Lords Buddha’s. Die anderen mit.einschließen den Aufstellungsort des Aufklärung, bei Boddhagaya in Indien, im Aufstellungsort der ersten Predigt, in Varanasi, in Indien und im Aufstellungsort des abschließenden Todes des körperlichen Körpers, in Kushinagar, Indien en. Als das einzige der vier heiligen Aufstellungsorte in Nepal, ist Lumbini zur nepalesischen Kultur und zum Tourismus besonders wichtig.

Der Aufstellungsort bei Lumbini ist immer beschäftigt, das Jahr rund. Millionen Pilgerer besuchen jedes Jahr, und von der Dämmerung bis nach Dämmerung gefüllt die Luft mit dem Ton der singenden und betenden eifrigen Anhänger. Die Energie bei Lumbini möglicherweise überwunden weniger, als westliche Besucher von einem heiligen Ort erwarten können - sehr unterschiedlich als z.B. die Sistine Kapelle - aber es gibt eine leistungsfähige Geistigkeit, die alles im Bereich zugrunde liegt.

Für die, die, an dem Sehen eines Aufstellungsortes der hoher Wichtigkeit bis eine der world’s großen Religionen interessiert, empfohlen eine Reise zu Lumbini sehr. Für Praktiker von Buddhismus besonders angefordert eine Reise zu Lumbini fast für irgendwelche in der Region von Nordindien oder von Nepal r. Obgleich die Ruinen nicht umfangreich sind, lässt die Resonanz des Platzes ihn unter den Welterbe-Aufstellungsorten heraus stehen.