Was ist Mehndi Körper-Kunst?

Mehndi Körperkunst, eine Tradition von Indien und andere nahöstliche Nationen, hat Popularität weltweit gewonnen. Schwierigen Tätowierungen ähnelnd, wird mehndi Körperkunst an der Oberfläche der Haut using a Farbe-wie Hennastrauchpaste angewendet. Die Paste bleibt auf der Haut einige Stunden lang. Wenn sie entfernt wird, verlässt sie hinter einem Fleck, der in den folgenden 24 Stunden sich verdunkelt. Mehndi Körperkunst kann eine bis zwei Wochen dauern oder länger.

In Indien ist mehndi eine Form der Verschönerung ganz wie Verfassung oder Schmucksachen. Während es routinemäßig getragen werden kann, spielt es eine wichtige Rolle in den speziellen Gelegenheiten, wie Hochzeiten. Zwei Tage vor der Hochzeit datieren, die Braut sich sorgt allgemein eine mehndi Partei, die von den Freunden geworfen wird. Die bride’s Hände werden von Fingerspitzen zu Winkelstücke verziert, und ihre Füße werden auch zu den Knien verziert. Traditionsgemäß wird der groom’s Name irgendwo innerhalb der mehndi Körperkunst versteckt, und er muss sie finden, bevor die Hochzeit stattfinden kann. In einigen Fällen wird der Bräutigam auch mit mehndi Körper Art. verziert.

Wie lang mehndi Körperkunst auf der Haut dauert, hängt von der Qualität der Hennastrauchpaste, von der Zeitmenge, das sie auf der Haut bleibt, vom Bereich des Körpers ab, der mit mehndi Körperkunst verziert wird, und von der Hautart. Hennastrauch befleckt die Spitzenschichten der Haut, damit exfoliates die Haut natürlich oder verliert Zellen, die mehndi Körperkunst verbläßt. Mehndi neigt zu letztem länger auf Bereichen, die mehr Hitze, wie die Hände und die Füße erzeugen, obwohl das Waschen mit rauen Seifen mehndi Körperkunst veranlaßt, eher zu verblassen.

Hennastrauchblätter sind Grün und zerquetscht in Puder, um Hennastrauchpaste zu bilden. Sobald die grüne Paste vom Körper entfernt wird, bleibt ein rot-orange Fleck. Öle, andere natürliche Bestandteile und die Wärmezufuhr können die Tiefe der Farbe auf dunkles Braun, tiefen Kaffee oder ein bräunliches Schwarzes erhöhen.

Dunklere Flecke sind wünschenswert, da sie mehr Kontrast verursachen und länger dauern können. Jedoch wird so genanntes “black henna† manchmal von der Färbung des schwarzen Haares gebildet, die ParaPhenylenediamine enthält (PPD). PPD kann die Blasenbildung und andere ernste Probleme verursachen, und zuzutreffen ist ungültig, auf die Haut. Wenn Sie mehndi Körperkunst betrachten, sicher sein, Paste zu vermeiden, die PPD enthält.

In den US wird mehndi Körperkunst gewöhnlich an den Messen und in zunehmendem Maße an den Schönheitssalons angeboten. Mehndi Künstler können in Ihrem lokalen Bereich vorhanden auch sein und gekennzeichnet manchmal als “henna Tätowierung artists.† A Lizenz wird angefordert nicht, um ein mehndi Künstler zu sein, da keine Nadeln benutzt werden.