Was ist New South Wales?

New South Wales ist eins von Australia’s 6 Zustände und 2 Gegenden, zusammen mit Queensland, Südaustralien, Tasmanien, Victoria, Westaustralien, der australischen Hauptgegend und dem Nordterritorium. New South Wales angegrenzt an den Westen durch Südaustralien, zum Norden durch Queensland, an den Süden durch Victoria und an den Osten durch den Pazifischen Ozean. Es umgibt vollständig die australische Hauptgegend, die die einzige landumschlossene Abteilung des Landes ist.

Obgleich es fünftes ist - am größten an Größe, mit 309.130 quadratischen Meilen (800.642 Quadrat-Kilometer) oder 10% der Landfläche in Australien, ist es in der Bevölkerung, mit einer Bevölkerung 2006 von 6.817.200 das größte. New South Wales hat 8.293 Meilen der Küstenlinie (2.228 Kilometer), und es sitzt vollständig in der mäßigen Zone.

Der Höhepunkt in New South Wales und in Australien ist Einfassung Kosciusko bei 7.310 Fuß (1.986 m). Zusätzlich ist New South Wales zu einem großen Teil der großen teilenden Strecke Haupt, die die HauptWasserscheide von Ostaustralien ist und auch die große Verteilung, die östlichen Hochländer oder die Ostkordilleren benannt. Der Abschnitt nahe dem Rand von New South Wales und von Victoria, genannt die australischen Alpen, ist der Schauplatz der Einfassung Kosciusko.

New South Wales mit einem Spitznamen gebelegt den ersten Zustand, da es tatsächlich der Aufstellungsort der ersten britischen Regelung in Australien war. Der Name New South Wales kennzeichnete ursprünglich die gesamte östliche Gegend einschließlich das ganzes Land, das jetzt als New South Wales, Queensland, Victoria, Südaustralien und Tasmanien gekennzeichnet. Die Zustandembleme von New South Wales sind, wie folgt: