Was ist Rechtsanwälte ohne Ränder?

Rechtsanwälte ohne Ränder ist eine gemeinnützige Organisation, die in den Vereinigten Staaten angesiedelt, die Rechtshilfe Ländern und Organisationen gewährt, die sie benötigen. Die Organisation laufen gelassen auf die Grundregel von Neutralität, wenn das Ziel des Angebots balanciert, nützlicher Service der Dritten Welt. Rechtsanwälte ohne Ränder hat einige Büros in anderen Nationen, einschließlich Kanada, und es funktioniert in einigen entwickelnden Nationen einschließlich Äthiopien, Guatemala, Liberia, Sri Lanka und Tanzania. Rechtsanwälte ohne Ränder ist nicht die gleiche Organisation wie Avocats ohne Frontieres, eine Französisch-gegründete Rechtshilfeorganisation.

Diese Organisation gegründet in New York City 2000, und sie wuchs schnell, dank globales Interesse von den Rechtsanwälten und Jurastudenten, die interessiert waren, an, zugelassene Ursachen zu stützen. Sie gestützt mit der Finanzierung von den einzelnen Spendern und von den Organisationen, zusammen mit großzügigen Abgaben der Zeit von den Rechtsanwälten und von den zugelassenen Internierten. Rechtsanwälte ohne Ränder gewonnen Ritterschläge von den Organisationen wie den Vereinten Nationen und den zahlreichen Gruppen, die Probono zugelassene Arbeit fördern.

Es gibt einige verschiedene Arme zu den Rechtsanwälten ohne Randauftrag. Die Organisation bereitstellt Nullbeobachter für Tribunale und Versuche, anbietet Probono Arbeit nonprofits rbeit und nichtstaatliche Organisationen, die von Rechtshilfe profitieren können, Mentorrechtsanwälte in den Entwicklungsländern, bereitstellt zugelassene Betriebsmittel wie Bücher oder Ratschlag zu den Kämpfenländern der und anschließt Kursteilnehmer mit der internationalen Gemeinschaft n. Einige juristische Fakultäten haben Rechtsanwälte ohne Randniederlassungen auf ihren Campus, zum der freiwilligen Programme des Kursteilnehmers zu koordinieren.

Rechtsanwälte ohne Randfoki am meisten seiner Arbeit über Organisationen, nicht Einzelpersonen. Leute, die Rechtshilfe benötigen, angeregt n, einzelnen Rechtshilfeorganisationen zu nähern, von denen einige durch Randprogramme Lawyerswithout gestützt werden können. Die Ausnahme dieser Richtlinie ist das gefährdete Programm der Rechtsanwälte, das Unterstützung Rechtsanwälten anbietet, die Todesdrohungen, Verfolgung beschäftigen und falsche Anklagen im Verlauf ihrer Menschenrechte arbeiten.

Die Arbeit der Organisation beaufsichtigt von einem umfangreichen Verwaltungsrat, die helfen, die Vollständigkeit der Organisation beizubehalten. Jederzeit sind einige Praktika mit Rechtsanwälten ohne Ränder in den verschiedenen Büros um die Welt gewöhnlich vorhanden, und die Organisation hält auch ihren Joblistestrom, für Leute, die an einer Karriere mit der Organisation interessiert sind. Rechtsanwälte ohne Ränder beibehält auch eine Datenbank der zugelassenen Jobs und der Zusammenfassungen, Rechtsanwälten und Potenzialarbeitgebern zu helfen, an einander anzuschließen er.