Was ist Scotland Yard?

Scotland Yard ist die Hauptsitze von Londons Metropolitanpolizei, verantwortlich für Sicherheit, Verbrechenuntersuchung und Notfallschutz. Scotland Yard bezieht sich das auf Gebäude, in dem Polizeireviers gehabt wird, das ursprünglich auf großem Scotland Yard war, bevor es auf Broadway Straße 1967 sich bewog. Der Name haftete, nachdem die Bewegung und das Scotland Yard ein Symbol für Polizeiarbeit und britische Gesetzdurchführung im Allgemeinen geworden ist.

Die Metropolitanpolizei wurde 1829 gebildet, als Sir Robert Peel, zusammen mit anderen, über öffentliche Sicherheit in der schnell wachsenden Stadt von London betroffen wurde, und glaubte, dass eine Polizeikraft erforderlich war, die Bürger zu schützen. Untersuchungsausschüsse im Oberhaus vereinbart und die Metropolitanpolizei wurden gebildet. Die Metropolitanpolizei war für die Koordinierung der ganzer Gesetzdurchführung in London verantwortlich, beim Verbessern und Verbessern, Bedingungen polizeilich überwachend.

Der erweiternden Metropolitanpolizei wurde neue Hauptsitze am großen Scotland Yard 1875 gegeben, und während die Öffentlichkeit durch Whitehall hereinkam, war eine der Querstraßen, dort auch ein kleiner allgemeiner Eingang auf großem Scotland Yard. Die Verbrechensermittlungen breiten sich, zusammen mit anderen, wurden untergebracht am Scotland Yard aus. Scotland Yard wurde eine zentrale Position für die meisten Verwaltungsbüros in der Metropolitanpolizeikraft, obgleich Niederlassungsstationen Verwaltungspersonal außerdem hatten.

Scotland Yard hat Bezeichnung zu einigen Common-Ausdrücken, einschließlich „schwarze Maria“ für Polizeiwagen gegeben, der 1858 populär wurde. Einige Verbrechentechniken einschließlich auch Fingerabdrücke nehmen erhielten ihren Anfang am Scotland Yard, der häufig mit Gesetzdurchführungtechnologie vorangeht. Einige der ersten weiblichen Polizeipatrouillen stammten aus Scotland Yard, die Frauen früh als viele anderen Metropolitanpolizeikräfte beschäftigte.

Scotland Yard hat eine grössere Tiefe der Verantwortlichkeit als die Polizeikräfte, die sie beaufsichtigt, und ist in der internationalen Verbrechenabfragung sowie in London aktiv. Scotland Yard schützt die Königsfamilie von England, und der Beauftragte berichtet direkt den Innenminister. Scotland Yard arbeitet auch nah mit britischen Intelligenzorganisationen zu den Austauschinformationen und -personal.

Scotland Yardangestellte haben einige der berühmtesten Verbrechenbuchstaben in der Geschichte, einschließlich Jack the Ripper, Dr. Crippen und die Kray Gruppe nachgeforscht. Scotland Yard wird häufig zu durch anderen Metropolitanpolizeikräften um die Welt als Modell nach Organisation und Verbrechen, das löst, wenn die in hohem Grade zentralisierten Hauptsitze regionale Polizeireviere beaufsichtigen gesucht. Zu vielen Leuten hat die Metropolitanpolizei-Kraft ein well-earned Renommee für leistungsfähigen, mitfühlenden, wirkungsvollen Service in London.