Was ist Thingvellir?

Thingvellir ist ein historisches Tal in Island. Es ist ein UNESCO-Welterbe-Aufstellungsort und ist seit 2004 gewesen-. Das Tal ist der Aufstellungsort, an dem Iceland’s das erste Parlament zusammengekommen wurde, und der Aufstellungsort, an dem Unabhängigkeit erklärt wurde.

Das Althing war das Parlament von Island und gehört zu den ältesten Parlamenten in der Welt, zusammen mit dem Manx Tynwald und dem Faroese Logting. Das Wort Althing bedeutet einfach alle Sache und reflektiert seinen Wert als Verkörperung von den ganzen Island.

Das Althing wurde zuerst im Jahr 930 bei Thingvellir zusammengekommen. Diese Versammlung bei Thingvellir stellt die Gründung von Island als Commonwealth dar, und sie wurde fortgefahren unversehrtes bis seinen Anschluss mit Norwegen. Sogar während der Zeit des Anschlußes, blieb Thingvellir der Aufstellungsort der Althing’s Sitzungen, bis das Ende des 18. Jahrhunderts, als es eingestellt wurde. Es trat im mid-19th Jahrhundert, obgleich es von Thingvellir auf das Kapital von Reykjavik sich bewog, wieder zusammen und ist dort seitdem gehalten worden.

Einige historische Ereignisse traten bei Thingvellir auf. Eins von den einflussreichsten in der isländischen Geschichte war ein Zusammenkommen des Althing im Jahr 1000. Bei dieser Sitzung erklärte Thorgeir Ljosvetningagodi Christentum, um die amtliche Religion von den ganzen Island zu sein. Nach dem Lassen von Thingvellir, riß er Statuen der Skandinaviergötter überall in der Nation herunter und warf sie in den so genannten Wasserfall der Götter, Godafoss.

Das Zusammenkommen des Althing bei Thingvellir war ein populäres Ereignis. Alle verschiedenen Lords von Island würden zusammen kommen, neue Gesetze zu entscheiden, Sachen des Reichs zu beraten über, und hinunter Urteil zu überschreiten. Die Öffentlichkeit wurde auch eingeladen zu beachten, und die Sitzung bei Thingvellir wurde eine populäre Art von angemessenem und zog Leute von ganz über dem Land an revel und ihre Führer zu hören zu sprechen.

Besucher zu Thingvellir können das Drekkingarhylur oder das Ertrinken der Lache auch sehen, die nahe dem Aufstellungsort ist. Am Zusammenkommen des Althing, würde das Lawspeaker die nationalen Gesetzgebungen zu allen lesen, die beachteten, und würde heraus Gerechtigkeit zu den Rechtsbrechern austeilen. Frauen, die von einem Hauptverbrechen schuldig waren, wurden im Drekkingarhylur ertrunken.

Ein Besuch zu Thingvellir ist ein Muss für jedermann Besuchsisland. Es ist ein Ort der astounding natürlichen Schönheit, resultierend aus zwei großen Platten, die eine unermessliche Ebene treffen und bilden, und man würde hartgepresst sein, einen Aufstellungsort mit historischerem Gewicht zu finden. Als stehend in dieser Ebene, kann man das world’s wirklich moderne Parlament leicht zuerst, sich vorstellen zu treffen mehr tausend Jahren vor und zusammen kommen als Commonwealth, zu arbeiten für das Allgemeinwohl.

Mittendrin Abstand für eine Tagesreise zu Thingvellir sind- einige andere bemerkenswerte isländische Aufstellungsorte wert einen Besuch. Skalholt Kirche, die namensgebenden heißen Frühlinge des Geysirs und Krater bei Kevid und die awe-inspiring Wasserfälle von Gullfoss.