Was ist das Luftwaffe?

Das Wort “Luftwaffe† auf Deutsch übersetzt buchstäblich als “air Waffe, † und es ist ein Gattungsbegriff, der verwendet wird, um eine Luftwaffe zu beschreiben. Viele Leute verbinden das Luftwaffe spezifisch mit der Wehrmacht-Ära Luftwaffe, die die Himmel des zweiten Weltkriegs beherrschte. Heute ist das Luftwaffe ein Teil der Bundeswehr, Deutschlands moderne Verteidigungkraft.

Deutschland fing zuerst an, die Möglichkeiten der Militärflugzeuge vor dem ersten Weltkrieg zu erforschen, als der imperiale deutsche Armee-Fluglinienverkehr hergestellt wurde. Deutschland sowie Europa verwirklichte schnell das Potenzial für Militärflugzeuge, sich entwickelnde Kämpfer, Bomber und Untersuchungflächen. Am Abschluss des ersten Weltkriegs, Deutschlands wurde Luftwaffe durch den Vertrag aufgelöst und blieb bis 1935 schlafend, als die Luftwaffe in Form von dem Luftwaffe wieder belebt wurde.

Die Wehrmacht-Ära Luftwaffe war ein beeindruckender Luftkonkurrent. Deutschland, das vielem Geld in das Entwickeln einer Luftwaffe und in die Unterstützung der Infrastrukturs, konzentrierend auf die Kreation der schnellen, leistungsfähigen, einfachen manövrierten Kampfflugzeuge gesunken wird, mag das Messerschmitt 109 und die Bomber wie der Stuka Sturzbomber. Luftwaffe Piloten wurden in hohem Grade und sehr erfahren ausgebildet und gaben Deutschland einen eindeutigen Vorteil, als Krieg ausbrach.

Das Luftwaffe wurde wieder 1946 nach der Niederlage von Deutschland und von Mittellinienenergien aufgelöst, und die Luftfahrtinfrastruktur, die sie gestützt hatte, wurde in Zerfall fallen lassen. 1955 wurde die Bundesrepublik Deutschland eingeladen, sich NATO anzuschließen, und die Notwendigkeit an einer militärischen Streitkraft wurde offensichtlich und führte die Nation, die moderne Bundeswehr zu bilden. Viele ehemaligen Luftwaffe Piloten wurden in Service für Training gedrängt und die Luftwaffe der Nation reorganisieren, und das moderne Luftwaffe enthält einige begabte Piloten und Stützmannschaften using erfinderische Wehrtechnik für die Aufgaben, die wie humanitäre Aufträge und Flugschauen so mannigfaltig sind.

Als East And West-germany gewiedervereinigt wurden, wurden die jeweiligen Luftwaffen beider Nationen verbunden. Während eines kurzen Zeitraums enthielt das Luftwaffe eine verwirrende Mischung der Ausrüstung, viel von ihm sowjetische Ausgabe, dank die Tatsache, dass die Ostdeutsche Luftwaffe durch Russland geliefert worden war, aber schließlich wurde die russische Ausrüstung abgewickelt und eine vereinheitlichte Luftwaffe wurde hergestellt.

Der erste Kampfauftrag für das moderne Luftwaffe trat 1999 auf, als Luftwaffe Piloten die vom NATO geführt Invasion von Kosovo stützten. Viele Zeitungen bildeten viel von der Tatsache, dass Royal Air Force-und Luftwaffe Piloten zusammen an einem Militäreinsatz teilnahmen, angenommen, die zwei Todfeinde während des zweiten Weltkriegs gewesen waren.

Die Rolle des Luftwaffe in Deutschland ist heute umstritten. Durch Vertragvereinbarung wird Deutschland nicht sich in den Angriffskriegen engagieren lassen, und viele Deutschen mit pazifistischen leanings möchten das aufgelöste oder streng beschränkte Luftwaffe sehen. Jedoch argumentieren andere Deutsche, dass Deutschland ein Recht, sich zu verteidigen hat und die militärischen Operationen zu stützen, die von seinen Verbündeten geführt werden und ein völlig modernes und leistungsfähiges notwendiges Luftwaffe bildet.