Was ist der Salznebel-Test?

Der Salznebeltest ist ein beschleunigter Korrosionstest, der auf Materialien durchgeführt wird und die Produkte, zum zu sehen, wie gut sie den Schaden behandeln, der durch Salz zugefügt wird. Das geprüft zu werden Material wird normalerweise in einen Raum gesetzt und eine Lösung des Natriumchlorids wird auf seine Oberfläche gesprüht. Der Test kann Forschern und Produktentwerfern helfen, Farben, Schichten oder Film zu entwickeln, der gegen Salzschaden beständiger ist. Salzschaden ist für die meisten Arten Produkte, jedoch sehr selten; der Salznebeltest ist im Allgemeinen unzuverlässig, da er möglicherweise nicht in Erwägung viele der natürlichen Variablen ziehen kann, die Korrosion verursachen.

Ein Salznebeltest ist alias der Salznebeltest. Eine Probe wird normalerweise in einen temperaturgeregelten Behälter gelegt und eine 5% Natriumchloridlösung wird auf sie zerstreut. Die Probe ist während des Tests naß und die Temperatur wird konstant gehalten. Die Testdauer kann überall zwischen 24 Stunden und 1.000 Stunden sein. In regelmäßigen Abständen werden die Proben gedreht, um der Salzlösung sogar beschichten zu erlauben.

Das Resultat des Tests ist Verrosten einer Oberfläche. Die Zahl Stunden, bis das erste Zeichen des Rosts beachtet ist, wird notiert. Andere Methoden umfassen das Notieren der Zahl Stunden, bis 5% der Oberfläche verrostet ist. Die Kriterien unterscheidet sich unter Labors.

Eins der besten Weise Verrosten zu verhindern auf Stahl ist, den Stahl mit Zink oder Aluminium zu beschichten. Galvanisierter Stahl wird mit Zink beschichtet und im Allgemeinen ungefähr 10 Stunden im Salznebeltest dauert. Der beste durchführenstahl wird gewöhnlich mit Aluminium und Zink beschichtet. Er dauert, ungefähr 50 Stunden bevor 5% der Oberfläche mit Rost umfaßt wird.

Diese Schicht ist für Anwendungen, die dem Wetter ausgesetzt werden, wie Dachmaterial wichtig. Es wird empfohlen, dass Dachmaterial mit Zink beschichtet wird, bevor die Farbenschicht angewandt ist. Dieses verringert die Korrosion, die mit Regen- oder Brandungspritzen verbunden ist.

Der Salznebeltest berücksichtigt nicht die Aussetzung zu den ultravioletten Strahlen, die für das Vermindern der gemalten Materialien hauptsächlich verantwortlich sind. Ein anderer fraglicher Aspekt des Tests ist die Tatsache, dass die Probe nassen Bedingungen ununterbrochen ausgesetzt wird. Dieser kann möglicherweise nicht der Kasten für die meisten Produkte sein, wenn sie wirklich benutzt werden. Der Test produziert auch Diskrepanzen zwischen identischen Proben während der Prüfung. Z.B. kann eine Probe 5 Stunden für Rost zur Form nehmen, während eine identische Probe 10 Stunden nehmen kann.

zigen Fische, die das extrem salzige Wasser überleben können, der robuste Tilapia. Obgleich das Salton Meer als entspannender Bereich von den zwanziger Jahren zu den fünfziger Jahren benutzt wurde, sind derzeit lange gegangen. Das Salton Meer wird jetzt groß verlassen. Verschiedene Pläne sind besprochen worden, um das Salton Meer, wie Konstruieren eines Kanals vom Golf von Kalifornien zu speichern, um Niedrigsalzigkeit Wasser innen zu lassen, aber keines ist schon in die Tat umgesetzt worden, da verschiedene politische und logistische Faktoren bis jetzt kostspielig gewesen sind.