Was ist ein Baron?

Ein Baron ist ein Mitglied des Adels, mit einem Rang, der abhängig von der Nation schwankt. In England und in Japan z.B. sind Barons an der unteren Sprosse des Adels. Viele Länder verwenden den Titel Baron oder etwas Veränderung davon in den Festlegungen der Rangordnung für ihre Adligkategorien, und der Titel kann konferiert werden oder übernommen werden. Die weibliche Version eines Baron ist ein Baroness.

Das Wort abgeleitet vom spanischen barà ³ n n, das der Reihe nach vom Frankish Wort baro genommen, das einen Adlig oder auf einen Krieger bezieht. In den meisten europäischen Ländern spielten Barons eine wichtige Rolle in der Feudalgesellschaft, indem sie Land und Pächter handhabten und den König, wenn notwendig verteidigten. In England schwur ein Baron wirklich Loyalität spezifisch zum König oder zu einem anderen hohen Adligen. Als Ausgleich für diese Loyalität bewilligt dem Baron ein Geschenk des Landes und der Sklaven, das benutzt werden könnte, um ein Leben zu bilden.

Eine Landbewilligung, die einem Baron gegeben, bekannt als Barony. Einige Baronies waren historisch ziemlich groß, und viele überschritten aus der Steuerung von Barons in der modernen Ära heraus, da die Rolle des Adels in der allgemeinen Gesellschaft geändert. Barons z.B. steuern nicht mehr die Leben der Sklaven und der Bediensteten, und sie können möglicherweise nicht Mitglieder des Militärs immer sein, das für die Verteidigung ihrer Monarchen und Hauptnationen verantwortlich ist.

Barons erlaubt, bestimmte zeremonielle Einzelteile, einschließlich die Coronets und Roben zu tragen, die mit Ermine getrimmt. Die Besonderen dieser Einzelteile, wie der Zahl Reihen von Ermine und Zahl der Juwelen in einem Coronet schwanken, abhängig von der Nation, und diese Einzelteile getragen nur an den zeremoniellen Gelegenheiten. Da die Feinheiten des Adels ziemlich kompliziert sind, können Barons einen Fachmann konsultieren, um zu überprüfen, ob sie passend ankleiden und benehmen. Barons erlaubt auch zur formalen Adresse;

In der modernen Ära wird jemand ein Baron in einer von drei Möglichkeiten. Das Kind eines Baron übernimmt den Titel, obgleich einige Mitglieder des Adels beschlossen, ihre Titel im Interesse der Sozialgleichheit zurückzuweisen. Ein Baron kann durch Buchstabepatent, formale Papiere auch hergestellt werden von einem Monarchen, die herausgegeben, um ein neues formales Büro oder ein Recht zu verursachen. In England kann ein Baron durch einen behördlichen Erlass des Aufrufs auch hergestellt werden, der jemand zum Parlament bestellt und einen neuen Barony effektiv verursachen. Erbliche Gleiche verwendet, um einen wichtigen Teil des Parlaments zu bilden, sitzend im Oberhaus; ab 1999 sitzen nur 92 erbliche Gleiche auf dem Oberhaus.