Was ist ein Iglu?

Ein Iglu ist eine Struktur, die von den Blöcken des komprimierten Schnees errichtet, die sorgfältig zum Sitz in optimale Positionen rasiert und gelegt. Iglus sind nah mit Inuitkultur, obgleich viele gebürtigen nordamerikanischen Völker Iglus errichteten, von denen einige ziemlich groß und durchdacht waren. Beispiele der Iglus können in noch gesehen werden erreicht weit von Nordamerika heute, und Leute in den schneebedeckten Regionen genießen manchmal Gebäudemodelle dieser interessanten Strukturen im Winter. Ein Iglu kann als ein snowhouse auch gekennzeichnet.

Ein klassischer Iglu ist kuppelförmig, wenn die Blöcke des Eises in einer Spirale aufgebaut. Das Dach hat ein kleines Loch für Ventilation, und der Eingang gegraben in den Schnee, damit er niedriger ist, als der Iglu selbst. Dieses herstellt eine kalte Falle und garantiert, dass die umgebende Temperatur innerhalb des Iglus verhältnismäßig warm bleibt. Tatsächlich erhalten einige Iglus ziemlich mäßiges Innere, dank Körperhitze und den Gebrauch der erhitzten Steine, die Innentemperatur aufzuwerfen.

Der Aufbauprozeß, der mit.einbezogen, wenn er einen Iglu bildet, ist ziemlich bemerkenswert. Die Blöcke geschnitten vom Schnee, der schwer verbunden worden und garantieren, dass sie stark sind, und die Struktur errichtet ohne den Gebrauch des Mörsers oder stützt. Sobald der Iglu fertig ist, beitragen das Leuteinnere wirklich zu seiner Stärke und zu Stabilität nd, weil Hitze veranlaßt die Innereblöcke, das Schmelzen zu beginnen, während die Kälte das geschmolzene Wasser wieder einfriert und ein glattes Blatt des Eises herstellt, das weiter den Iglu isoliert.

Ein grundlegender Iglu bleibt wärmer als die Außenseite, weil Schnee eine ausgezeichnete Isolierung ist, und einige gebürtige Nordamerikaner hinzufügten auch Häute und Pelze dem Futter ihrer Iglus tter, um sie besonders warm zu bilden. Als gesetzt auf der angehobenen Schlafenplattform in der Rückseite des Iglus, in der Lage gewesen sein Leute, einen der wärmsten Punkte in der Struktur zu nutzen. Sogar mit dem airhole für Ventilation, kann ein Iglu recht stickiges Innere erhalten, aber in Betracht der umgebenden Temperaturen draußen, denken die meisten Leute, dass der Stuffiness es wert ist.

Einige Iglus errichtet als temporäre Strukturen für den Gebrauch der Jäger und der Reisenden, und sie neigen, als dauerhafte Iglus kleiner und weniger durchdacht zu sein. Ein dauerhafter Iglu ist viel größer, entworfen, eine Masse unterzubringen und an andere Iglus, einschließlich die temporären Strukturen anzuschließen, die für Festivals und besondere Anlässe errichtet. Häufig teilten einige Familien oder Gruppen den gleichen Iglu, wenn einige dauerhafte Iglus Räume geteilt, das Teilen des Raumes zu erleichtern.