Was ist ein Imam?

Der Wort-Imam ist ein arabisches Wort, das “leader.† abhängig von dem Verbrauch des Wortes bedeutet und ob es mit einem Haupt“I† geschrieben, das Wort kann viele verschiedenen Bedeutungen und Konnotationen halten. Wenn Imam gross geschrieben, wird das Wort Honorific und übermittelt Verehrung. Wie mit vielen alten Wörtern, die auf Glauben beziehen, trägt das Wort viel Bedeutung und, abhängig von Verbrauch im Text sowie Rede, kann auf zahlreichen verschiedenen Bedeutungen nehmen. Die Feinheiten können schwierig sein, damit ein Außenseiter versteht und konnten sachverständige Dienstleistungen erfordern, richtig zu übersetzen.

Das Wort “God, † zum Beispiel betrachten. Für jemand, das gerade anfing, mit der englischen Sprache und den westlichen Traditionen vertraut zu machen, nehmen das Wort “God† viel Studie, um zu verstehen. Zuerst ist die Definition des Gottes in jeder frommen Tradition unterschiedlich. In etwas Glauben gibt es einen Gott. In anderem gibt es viele Götter. Der amtliche Name und die Persönlichkeit ist in jedem Glauben unterschiedlich. Außerdem ist der Ausdruck ein Teil von einheimischem.

In den meisten grundlegenden Ausdrücken verwendet das Wort „Imam“ in The Middle East viel, während das Wort “minister† auf britisches Englisch benutzt. In diesem Sinne ist “minister† ein Titel, der von einem religiösen Führer gehalten werden kann, oder eine Person, die ein wichtiges Amt, wie der Premierminister oder der Minister eines Ministeriums bekleidet. Auf die gleiche Weise kann das Wort “imam† benutzt werden, um die Lehre eines Landes oder eine zu besprechen, wer ein wichtiges Mitglied einer frommen Gemeinschaft ist. Ein Imam ist allgemein eine Person, die Gemeindegebete in den moslemischen Orten der Verehrung führt. Jedoch sein zu gelten als einen Imam, muss man nicht ein amtlicher Kleriker.

Das Wort “imam† hat tiefe Wurzeln in der islamischen Tradition, besonders in Sunni und in den frommen Shiatexten. Im Anfang der islamischen Tradition, benutzten diese Religionen das Wort “imam†, wenn sie auf den Kalif bezogen. Der Kalif ist der Führer des Islams weltweit und der Nachfolger des Prophets Mohamed. Sind nicht nur das Wort abhängig von vielen verschiedenen Deutungen, aber es auch Einflüsse verschiedene Bedeutungen für verschiedene Leute. Während Sunni und Shiavölker beide das Wort “imam† benutzen, um wichtige religiöse Führer zu besprechen, ist der Verbrauch in jedem Abschnitt unterschiedlich.

Wenn Sie auf das Ausdruck “imam† in Ihrem Messwert oder in Studien zufällig stoßen, können Sie auf die grundlegendste Definition bauen, jedoch und annehmen d, dass das Wort auf einen frommen oder Regierungsbeamten bezieht. Zusammenhanganhaltspunkte selbstverständlich helfen Ihnen auch, die spezifische Bedeutung des Ausdruckes zu verstehen.