Was ist ein Onsen?

Ein onsen ist natürliche heiße Frühlinge in Japan. Während “onsen† auf die heißen Frühlinge selbst bezieht, verwenden viele Leute den Ausdruck, um die Gasthäuser und auf die Bäder zu beziehen, die die heißen Federn umgeben, und Besuche zu regionalem onsen sind sehr populär mit den Bewohnern von Japan. Besucher nach Japan können Zeit auch bilden, ein onsen oder zwei während ihres Aufenthalts zu besuchen, da heiße Frühlinge und das Kommunalbaden ein großes Teil traditionelle japanische Kultur ist.

Japans vulkanische Natur verursacht eine Fülle geothermische Frühlinge, die über das Land zerstreut. Einige onsen sind verhältnismäßig privat und bekannt nur zu den Einheimischen, während andere Hauptferienbestimmungsörter sind. Bäder onsen herum gewöhnlich die Eigenschaft, die außerdem unterbringt, die von den traditionellen japanischen Gasthäusern schwanken kann, die zu den herkömmlicheren Hotels bekannt sind als ryokan. In einige Regionen gelaufen ein onsen als städtisches Unternehmen, während in anderen Fällen, die Frühlinge gehandhabt privat.

Besucher zu einem onsen haben gewöhnlich einige heiße Lachen, zum von, einschließlich die Innen- und im Freienlachen zu wählen. Die Temperatur und der Mineralaufbau jeder Lache schwankt, mit einigem onsen, ihre Lachen durch die Mineralien einstufend, die in jedem vorhanden sind. Viele Leute glauben, dass bestimmte Mineralien wie Schwefel vorteilhaft sind und onsen als Platz für das Heilen sowie Entspannung ansehen.

Japanisches Volk besucht onsen jahrhundertelang. Um die 1800s wurden die europäischen Besucher nach Japan häufig erwähnt auf dem onsen und sie ein populärer Punkt mit Touristen. Ein wenig ungewöhnlich in Japan, ist die Atmosphäre an einem onsen sehr beiläufig, und Leute geteilt nicht vom Sozialrang. Viele der strengen Richtlinien der persönlichen Führung sind an onsen entspannt, und das Gesamtgefühl ist eins von Parität und von Gleichheit, nicht zuletzt, weil Leute das Lache-Akt genießen, ob sie Köpfe von Hauptkorporationen oder von niedrigen Straßenhändlern sind.

Zusätzlich zu den heißen Lachen onsen einige Einrichtungen anbieten auch Nahrung und Massage. Ryokan zur Verfügung stellen gewöhnlich traditionelle japanische Mahlzeiten zu ihren Gästen, und Besucher, die gerade die Lachen benutzen möchten, ohne die Nacht zu verbringen, können sein, Mahlzeiten außerdem zu bestellen. Leute, die ein onsen besuchen möchten, sollten zu einem, ryokan für eine traditionelle japanische Erfahrung zu gehen, und Reservierungen anzubringen definitiv erwägen sind gut beraten.

Es gibt einige Richtlinien der Etikette am onsen, mit dem gaijin (Ausländer) vertraut machen wünschen kann. Viele onsen Geschlecht-getrennt Lachen heute, also sollten Besucher überprüfen, ob sie den rechten Bereich betreten. Roben, Tücher und persönlicher Besitz gelassen traditionsgemäß in den Cubbies, wenn die Badegäste ein kleines Handtuch nehmen, um ihre privates für Bescheidenheit zu umfassen. Bevor sie in eine heiße Lache treten, treten Badegäste in Duschezellen, um sorgfältig zu waschen und nehmen die Zeit, alle Spuren der Seife weg auszuspülen. Badegäste sollten in die Lache sorgfältig treten und garantieren, dass sie andere Gönner spritzen nicht oder stören.