Was ist eine Königin-Mutter?

Eine Königin-Mutter, ist einfach die Mutter des regierenden Monarchen. Die meisten US-Bewohner sind-- mit Königin Elizabeth, die Königin-Mutter, Mamma Englands zur Königin Elizabeth II am vertrautesten. Als Englands Königin-Mutter 2002, an Alter 101 starb, übereingestimmt ihr ein Staatsbegräbnis stimmt.

Eine Königinmutter ist die Mutter des Monarchen, wenn sie auch Königingemahl selbst gewesen. Andernfalls bekannt sie als die Dowagerkönigin. Die Gründe hinter dieser Unterscheidung verloren im Altertum.

Als Ehemann der Königin Elizabeths, König George VI, starb, änderte ihr Titel „von der Ihre Majestät, Königin Elizabeth“ „zur Ihre Majestät, die Königin-Mutter.“ Sie behielt die „Ihre Majestät“ Art, wie eine Dowagerkönigin wurde, und wählte den Titel „Königin-Mutter“, da sie war nicht vernarrt in den Ausdruck „Dowager.“ Die Königin-Mutter fortfuhr hl, königliche Aufgaben bis das Ende ihres Lebens, an ihrer Wahl durchzuführen. Die Königinmutter in jedem möglichem Land wählt im Allgemeinen, welche Aufgaben wenn überhaupt sie für die Krone erfüllt. Sie ist alle Höflichkeiten und Betrachtungen des regierenden Monarchen bis das Ende ihres Lebens passend.

Ob die Mutter des Sultans, des Königs, der Königin oder des Kalifs, die Mutter des Sovereign, ob Königinmutter oder Dowagerkönigin, historisch einen bestimmten Betrag Prestige und sogar Energie genossen. Viele Lehren während des Alters beeinflußt worden groß durch Rat ihre Mutter und in Position bringen. Für besseres oder für schlechteres, hat die Mutter eines Monarchen fast immer umfangreichen Einfluss über dem Sovereign.

Englands Königin-Mutter war ein Universalliebling mit Großbritanniens Presse und war eins der wenigen royals, das selten war, wenn überhaupt, verfolgt, angegriffen oder beleidigt. Sogar ließen die redaktionellen Karikaturenzeichner sie im Frieden, im Großen und Ganzen. Liebevoll bekannt als „die Königin-Mama,“ war sie auch der Liebling, der unter dem britischen Volk königlich ist. Ihre Stärke, da sie ihren Ehemann während des Zweiten Weltkrieges bereitstand, beliebt machte sie zur älteren Bevölkerung, und ihr grandmotherly Verhalten bildete sie zugänglich zu den jüngeren Leuten.

Eine Königinmutter jedes möglichen Landes ist fast immer eine mit berechnet zu werden Kraft. Sie gewesen auf einem Thron, kann als Regent vielleicht geregelt haben und kennt normalerweise die Regierungsspieler gänzlich. Die Befugnis einer Mammas nie unterschätzen.