Was ist eine Pagode?

Entwickelt vom alten indischen stupa, ist die Pagode ein multi-storied Stein, ein Ziegelstein oder eine hölzerne Struktur, die towerlike ist. In der buddhistischen Praxis kam diese Form, als einen passenden Behälter für heilige Relikte angesehen zu werden, und sie verbreitete über Osten und Südostasien.

Buddhistische Pagoden können mit Pyramide- oder Kegelformen in Kambodscha, in Laos, in Myanmar und in Thailand gefunden werden, während der vermindernde Aufsatz, der von den identischen Maßeinheiten errichtet, die an Größe vermindern, in China, in Korea und in Japan gefunden. Diese letzte Art der Pagode ist die Art mit dem unterscheidenden ausgedehnten Dachelement auf jedem Niveau, und sie arbeitet eher wie ein Denkmal und charakteristisch lässt wenig wenn überhaupt nach innen sperren.

Viele Pagoden sind für ihren historischen Wert und ihre Schönheit berühmt. Einige der bemerkenswertesten Pagoden mit.einschließen das folgende lgende.

China hat viele berühmten Pagoden. Der fünfzehn hundert EinjahresShaolin Tempelkomplex ist- als China’s Geburtsort für Kampfkünste und für seine zahlreichen Pagoden berühmt. Wenn sogar noch mehr Anerkennung nach dem Strahlli-Film Shaolin Tempel kommt, von 1982, geöffnet der Tempelkomplex zu den Touristen 1988. Ein defektes Wasserrohr in 2006 beschädigte mehr als 20 Pagoden dort, einschließlich das älteste.

Die Haibao Pagode, Seeschatz-Pagode auf englisch, in der Yinchuan Stadt, China, gemerkt für seine unglaubliche Ansicht des gelben Flusses zum Osten und des Helan Berges zum Westen. Die Haibao Pagode ist mindestens 1500 Jahre alt. Obwohl seine Ursprung zum Gedächtnis verloren, bekannt es, umgebaut worden zu sein mehrfache Zeiten und hat eingestürztes wegen der Erdbeben. Es umgebaut zuletzt während der Qing Dynastie 1788, und steht z.Z. ungefähr 177 Fuß (53.9 m) hoch, mit neun Reihen.

Tiger-Hügel-Pagode - bekannt als “China’s lehnender Aufsatz; † im Hinweis auf seiner northwesterly Neigung und im lehnenden Aufsatz von Pisa - ist ein Symbol der Stadt von Suzhou, China. Herr5uhrend von die Nordlied-Dynastie im zehnten Jahrhundert, ist es ein Octahedron mit sieben Geschichten und ist 158 Fuß (48 m) hoch.

Es gibt 14.000 Pagoden in Vietnam, von dem 45 besonders berühmt sind. Von den sechs hundert Pagoden in und um Hanoi, Chua Huong - die Duftstoff-Pagode, eine Pfosten-Pagode, Tran Quoc Pagode und Quan SU Pagode sind das weithin bekannteste.

Japan ist das Haus der ältesten hölzernen Pagode in der Welt, Pagode von Horyuji, das fünf hohe Geschichten ist und das 600's herr5uhrt von. Es kann in Nara gefunden werden.