Was sind einige der lokalisierten Plätze der Welt?

Die Welt hat eine Fläche von ungefähr 197 Million quadratischen Meilen (510 Million quadratische Kilometer) und eine Bevölkerung (ab 2011) von ungefähr 6.9 Milliarde. Dieses führt zu eine durchschnittliche globale Bevölkerungsdichte von ungefähr 35 pro quadratische Meile (13 pro Quadrat-Kilometer), aber in der Praxis, konzentriert Leute in hohem Grade in den Städte und um das urbare Land und viel weniger bilden die durchschnittliche Bevölkerungsdichte für viele Bereiche. Einige gigantische Regionen, wie die Sahara-Wüste, Sibirien und Grönland, beherbergen nur einige tausend Leute jede 100.000 quadratischen Meilen (258.999 Quadrat-Kilometer). Einige der lokalisierten Plätze der Welt sind sehr Kälte oder, aber nicht notwendigerweise sehr trockenes.

Für Starter ist der lokalisierte Platz in der ganzen Welt wahrscheinliche Antarktik. Der Kontinent ist 5.4 Million quadratische Meilen (14 Million Quadrat-Kilometer) und bewohnt durch ungefähr 4.000 Forschungswissenschaftler am Sommer und 1.000 im Winter. Es gibt gerade über 25 Forschungsstationen in der Antarktis, alle als einige, die innerhalb hundert Meilen der Küste gelegen sind. Neben der Amundsen-Scott-Forschungsstation beim Südpol, ist der antarktische Innenraum im Wesentlichen leer. Dieses ist sinnvoll - hier an den Enden der Masse, Fälle des Regens kaum überhaupt, scheint die Sonne nicht für Wochen oder Monate am Ende, und Temperaturen fallen so niedrig wie âˆ' 130°F (âˆ' 90°C).

Anderer der lokalisierten Plätze der Welt ist Tristan DA Cunha, das entferntarchipel auf Masse, 1.750 Meilen (2.816 Kilometer) westlich von Südafrika. Tristan DA Cunha sitzt im Südatlantik, ungefähr in der Mitte zwischen Südbrasilien und Südafrika. Mit einer Bevölkerung von gerade über 250 Leuten, Tristan DA Cunhas Wirtschaft basiert auf seiner Hummerfabrik und den Verkäufen der Stempel und der Münzen zu den Kollektoren übersee. Die nähste bedeutende Stadt, Cape Town, ist ein dreistündiger Flug weg. Wegen seiner Geographie, hat der Südatlantik sehr wenige Inseln.

Wenn er zu den lokalisierten Plätzen auf den bewohnten Hauptkontinenten kommt, sind einige der Spitzenkämpfer Koryak Okrug, in Fernem Osten Sibirien, mit einer Bevölkerungsdichte von nur 0.2 Leuten pro quadratische Meile (0.1 Leute pro quadratischen Kilometer), von bestimmten Teilen von Nordsibirien, von australischen Westwüste und von Nordwestkanada. In einigen dieser Bereiche, sein es möglich, eine Atombombe im normalen Anblick zur Detonation zu bringen, und nicht beachten eine einzelne Person. In einigen der lokalisierten Bereiche, nicht kann die Bevölkerungsdichte die zutreffende Einsamkeit des Bereichs übermitteln, wie die meisten der Bevölkerung in den Städten und in Dörfern gesammelt, die durch Hunderte Meilen getrennt (100 Meilen = 161 Kilometer).