Was sind topographische Diagramme?

Topographische Diagramme sind unglaublich ausführliche Diagramme, die Informationen über die körperlichen Eigenschaften der Masse liefern. Technisch schließt ein topographisches Diagramm den Mann ein, der gebildet werden und die natürlichen Eigenschaften und im Wesentlichen kapselt alle sichtbaren Eigenschaften in einer Region auf Papier ein. Da topographische Diagramme so ausführlich sind, deckt ein einzelnes Diagramm häufig einen verhältnismäßig kleinen Bereich ab, um zu garantieren dass keine Details ausgelassen werden. Topo-Diagramme, da sie mündlich benannt werden, sind auf einigen Gebieten außerordentlich nützlich.

Die Wissenschaft der Topographie ist ziemlich alt. Menschen sind gewesen, umwandelnd jahrhundertelang beobachtend und Katalogisierend die Landschaft um sie, und diese Informationen in die nützlichen und kurzen Diagramme. Diagramme helfen Leuten, herauszufinden, wo sie sind, und sie können benutzt werden, um Land in Zusammenhang zu setzen, da sie eine Region entziehen und Leuten erlauben, sie von oben im Wesentlichen zu beobachten. Der Staat-geologische Service, unter vielen anderen Organisationen, hat sich viel Zeit und Energie Topographie und die Publikation der topographischen Diagramme gewidmet.

Die meisten Leute erkennen ein topographisches Diagramm durch die charakteristischen Formlinien. Formlinien schließen die Punkte des gleichen Aufzugs an und verursachen eine zweidimensionale Darstellung des dreidimensionalen Raumes. Jede Formlinie stellt einen anderen Aufzug dar, wenn die close-set Formlinien eine steile Region anzeigen, der Masse und die ausgedehnten Formlinien, die leichteres Gelände vorschlagen. Wenn Formlinien in einem Körper des Wassers benutzt werden, gekennzeichnet sie als Tiefenformen. Das Diagramm wird auch normalerweise schattiert, um Leuten zu helfen, Wälder, Städte, und so weiter und Eigenschaften zu kennzeichnen, wie Flüsse und Straßen offenbar außerdem umrissen werden.

Einige Leute benennen Höhenlinienkarten der topographischen Diagramme, in einem Hinweis auf den Linien, die ein topo-Diagramm unterscheiden. Eine Höhenlinienkarte konnte auch schattiert werden, um ein freies Entlastungsdiagramm herzustellen. Jedoch haben gute topographische Diagramme auch Informationen über Strukturen und major die wahrnehmbaren Grenzsteine und bilden sie über viel mehr als gerade Aufzug und Steilheit. Solch ein Diagramm konnte einen grayed Herausbereich z.B. haben, eine Stadt darzustellen, wenn die schwarzen Quadrate Gebäude anzeigen. Eigenschaften der Anmerkung werden häufig beschriftet, damit jemand ein Diagramm betrachten und Sachen wie Feueraufsätze oder -kirchen finden kann. Diese Funktionen können benutzt werden, um den Diagrammbenutzer in der realen Welt zu orientieren.

Wanderer, Naturwissenschaftler und alle Geologen bauen auf topographische Diagramme, um im Feld herum zu erhalten. Leute, die üben orienteering, finden häufig die Diagramme nützlich, außerdem. Topographische Diagramme können in der kulturellen Analyse auch benutzt werden und zeigen z.B. dass frühe Siedleren in einer Region offenbar Regionen des sogar Aufzugs wählten oder dass ein Nachbar auf steilem Land andere für sein oder sogar klagte, leicht bearbeitetes Land.