Was sollte ich über Ägypten kennen?

Das Arab Republic Of Egypt ist ein Land, das im Nordteil von Afrika gelegen ist. Es wird durch Libyen, Sudan, der Gazastreifen und Israel eingefaßt. Es hat das Mittelmeer auf seiner Nordküste und das Rote Meer auf seiner östlichen Küste. Das Land hat auch eine Landbrücke nach Asien, das die Sinai-Halbinsel genannt wird. Egypt’s Landgegend überspannt ungefähr 386.560 quadratische Meilen (1.001.450 quadratische Kilometer).

Insoweit afrikanische Länder gehen, wird Ägypten zu am schwersten bevölkert. 2007 nummerierte seine Bevölkerung mehr als 78 Million Leute. Die meisten country’s Bewohnern versammeln sich in den Bereichen nah an dem Nil-Fluss, da solche Bereiche das fruchtbarste Land haben. Die Teile von Ägypten, die die Sahara-Wüste bilden, sind für Aufstellunghäuser weniger populär. Ab 2007 lebten ungefähr 50 Prozent der country’s Bewohner in den Städte, wenn die Majorität Alexandria, Kairo und andere bedeutende ägyptische Städte benennt, ihr Haus.

Anders als einige afrikanische Länder, die wenig weltweit bekannt, genießt Ägypten ein bestimmtes Niveau der allgemeiner Bekanntheit. Es ist das Haus einer gefeierten alten Zivilisation und rühmt sich solche berühmte Denkmäler wie die Giza-Pyramiden und die große Sphinx. Es ist auch nach Hause nach Luxor, eine Stadt im Süden, der viele Kunstprodukte von den alten Zeiten hat. Sie schließen ein, aber werden nicht auf, der Karnak Tempel und das Tal der Könige begrenzt.

Ägypten gilt als eine Republik und hat diesen Status seit 1953 genossen. Das Land hat einen Präsident und einen Premierminister. Energie soll, zwischen die zwei Führer geteilt zu werden, aber es ist der Präsident, der wirklich die Masse der Executivsteuerung genießt. Seit den fünfziger Jahren ist der ägyptische Präsident durch eine Einzelnanwärterwahl gewählt worden. Jedoch hat das Land multi-party Wahlen außerdem.

Religion ist ein kritischer Aspekt der Leben der meisten Ägypter, und die meisten country’s Bürgern üben Islam. Fünfmal pro Tag, können Rollenanrufe zum Gebet in dem Land gehört werden. Sie sind weit von Teil eines bloßen Anbetungrituals, da diese Anrufe neigen, ein Teil zu haben, wenn sie viele Teile ägyptisches Leben, einschließlich den Fluss und die Ebbe der Geschäfte regulieren. Jedoch ist jeder ägyptische Staatsbürger nicht ein Moslem. Ungefähr sechs Prozent der Bevölkerung übt Christentum.

Die ägyptische Wirtschaft basiert groß auf der Landwirtschaft und Tourismus, sowie Mittel. Erdölexporte sind auch Rückgrade der Egypt’s Wirtschaft. Das Land hat auch einen Kraftstoffmarkt, einschließlich Öl, Gas und Kohle. Wasserkraft ist in seinem Energiemarkt außerdem eingeschlossen. Arabisch ist die amtliche ägyptische Sprache, und die amtliche Währung ist das ägyptische lbs.