Was sollte ich über Bulgarien kennen?

Das Republic Of Bulgaria ist ein Land, das in Südosteuropa gelegen ist. Es berührt die Ränder von fünf anderen Ländern, einschließlich Griechenland, das Republic Of Macedonia, Rumänien, Serbien und die Türkei. Es ist nicht jedoch vollständig landumschlossen da sein östlicher Rand auch durch das Schwarze Meer berührt wird. Seine zivilisierte, notierte Geschichte verlängert zurück vorbei nah an 7.000 Jahren. Das Republic Of Bulgaria folgte dem ersten bulgarischen Reich, einer mittelalterlichen Gegend.

Unter dem Regenschirm des Landes sind Thrakien, Moesia, und Mazedonien, die alle betrachtete klassische Regionen sind, ihre Geschichten bedeutend verlängern zurück zu dem klassischen Zeitraum von altem Griechenland. Bei einem Zeitpunkt war Bulgarien ein leistungsfähiges Reich, das Einfluss über einem Großteil der Balkan hielt. Jedoch nach vielen Jahrhunderten, fiel es zum Osmane-Reich. Es blieb unter Osmanerichtlinie für, fünf Jahrhunderte bevor es Status als VerfassungsMonarchie Ende der 1870s wiedergewann. Dieses war nicht, seine nur Statusänderung zu sein jedoch da sein Pfosten Weltkriegstatus der von einem kommunistischen Staat war und wurde das People’s Republic Of Bulgaria.

Das People’s Republic Of Bulgaria tat nicht dauern für lang. 1989 folgte es dem Blei von vielen anderen östlichen - europäische kommunistische Länder und fing an, auseinander zu fallen. Kommunistischer Führer, Todor Zhivkov, wurde spätem 1989 verdrängt. 1990 gab die kommunistische Partei Steuerung des Zustandes auf und freie Wahlen (die Ersten seit 1931) fanden im Juni vom selben Jahr statt. 1991 war eine neue Konstitution anerkannt und ließ einen gewählten Präsident und einen Premierminister zu.

Today’s Bulgarien genießt den Status einer Verfassungsrepublik. Es ist ein Mitglied der Europäischen Gemeinschaft. Es ist auch ein Mitglied von NATO. Seine Regierung gilt als eine parlamentarische Demokratie. Sie hat noch einen Präsident und einen Premierminister verantwortlich für den country’s Gesetzgebungskörper.

Die Amtssprache des Landes ist Bulgare. Seine Landholdings überspannen ungefähr 42.823 quadratische Meilen (110.910 quadratische Kilometer). Es ist geographisch verschieden und rühmt sich alles von den snow-capped Bergen zu den sonnigen Küsten. Bulgarien ist in Bodenschätzen, wie Braunkohle, Kupfer, Zink und Gold ausgedrückt ziemlich reich. Es ist auch nach Hause zu den großen Manganerz Ablagerungen und zu einem Überfluss am Marmor.

Modernes Bulgarien erhält einige seiner alten Weisen beim Hinzufügen auf moderner Technologie aufrecht. Z.B. bauen viele Eingeborenen noch an und essen ihr eigenes Erzeugnis. Viele bilden ihren eigenen Käse und andere Milchprodukte außerdem. Es gibt sogar viele Leute, die Esel für Transport anstelle von den Autos benutzen. Jedoch genießen die gleichen Leute, die scheinen, altmodische Weisen auch beizubehalten, solche Moderntagbequemlichkeiten wie Satellitenfernsehen.

Besucher können die Frühlingsmonate, von einem April bis Juni finden, die beste Zeit zu gehen. Frühling bietet die angenehmsten country’s und mildes Wetter an. Reisende, die beschließen, im Winter zu besuchen finden kaltes, feuchtes Wetter und die, die am Sommer gehen, konfrontieren heißes, trockenes Wetter. Noch genießen viele Leute, das Land während des Sommers, seine Höchstreisezeit zu besichtigen. Sie gehen häufig während dieser Zeit, von den country’s Festivals, sowie im Freienverfolgungen, wie Wandern teilzunehmen.