Was sollte ich über Italien kennen?

Italien ist ein europäisches Land, das in das Mittelmeer verlängert. Italien hat eine Küstenlinie 4.722.4 Meile (7.600 Kilometer), aber es ist Anteillandrand mit einigen Ländern zu seinem north– Österreich, Frankreich, Slowenien und Switzerland– sowie Vatikanstadt und San Marino innerhalb seiner Ränder. Das ganze Gebiet von Italien ist 187.175.6 quadratische Meilen (301.230 Quadrat-Kilometer).

Die Kreation des Königreiches von Italien 1861 mit König Victor Emmanuel II, früher Lehre von Piedmont, Wirsing und von Sardinien, dauerte bis 1946, als eine Republik durch Referendum hergestellt wurde. Zutreffende Einheit war nicht wirklich bis 1970 erreicht. In der früheren Phase des 20. Jahrhunderts, stellte Benito Mussolini eine faschistische Diktatur in Italien her und bildete ein Bündnis mit Nazideutschland und führte zu Italy’s Niederlage im Zweiten Weltkrieg. Italien ist ein Gründungsmitglied von beiden das NATO sowie (NATO) die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) gewesen.

Die Bevölkerung von Italien wurde durch CIAgeschätzt (CIA), um 58.126.212 zu sein im Juli 2009 und bildete es der 24. das meiste dicht bevölkertes Land in der Welt. Ein Fünftel der Bevölkerung ist Alter 65 oder vorbei. Die Bevölkerung ist hauptsächlich italienisch, aber es gibt auch Völker von den deutschen, französischen und slowenisch Ursprung im Norden und von den albanischen und griechischen Ursprung im Süden. Neunzig Prozent der Bevölkerung gilt als römisch-katholisch, aber nur ein Drittel von denen üben ihren Glauben. Das andere 10 Prozent wird von den Protestanten, von den Juden und von den Moslems enthalten.

Der amtliche Name von Italien ist Repubblica Italiana, das auf englisch als italienische Republik gegeben wird, und das Kapital ist Rom, einmal das Kapital vom römischen Reich. Der Leiter des Zustandes ist ein Präsident, der durch beide Häuser des Parlaments und der Repräsentanten von den 15 Regionen und von fünf autonomen Regionen gewählt wird. Italiener ist die Amtssprache von Italien, aber in einigen Teilen der Trentino-Alt Adige-Region, sprechen Leute überwiegend Deutsches. Es gibt auch Bereiche, in denen es eine Französisch sprechende oder Slovene-sprechende Minorität gibt. Die Alphabetisierungsrate ist 98.4%.

Italy’s Wirtschaft wird mehr auf Industrie im Norden und die Landwirtschaft im Süden gerichtet, in dem es mehr Arbeitslosigkeit gibt. Gesamt, ist 65% der Arbeitskräfte in den Services, mit 30.7% in der Industrie und 4.2% in der Landwirtschaft. Die Hauptindustrien sind Tourismus, Maschinerie, Metalle und Chemikalien, Nahrungsmittelverarbeitung und Gewebe. Die hauptsächlichagrarerzeugnisse sind Obst und Gemüse, Trauben und Kartoffeln.

Italien bekannt für seine Käse, Würste, Schinken und Weine, sowie für viele vorbereiteten Teller von seinen weit unterschiedlichen regionalen Küchen. Käse schließen Parmesankäse, Romano, Mozzarella und Gorgonzola mit ein. Würste schließen Pepperonis und sopressata mit ein. Einige der Teller, für die es bekannt, schließen Pizza mit ein, Teigwaren in einer großen Vielfalt von Formen und mit einer großen Vielfalt der Soßen, des Polenta, des Risotto, des gnocchi und des Antipasto vorbereitet. Essbare Meerestiere werden auch weit gedient.