Was sollte ich über Kazakhstan kennen?

Kazakhstan ist ein Land in Mittelasien. Es ist Süden von Russland, mit dem es den meisten Rand, sowie westlich von China und Norden von Kirgistan, von Uzbekistan und von Turkmenistan teilt. Zusätzlich liegt es entlang dem Aral-Meer und dem Kaspischen Meer, das auch Teil seiner westlichen Grenze darstellt. Sein niedrigster Punkt ist 433 Fuß unterhalb des Meeresspiegels (- 132 m) in einem Tiefstand und sein Höhepunkt ist Khan Tangiri Shyngy 22.946.19 Fuß (6994 m), ein Berg auf dem Rand geteilt mit Kirgistan.

Das Kapital von Kazakhstan ist Astana. Sein Bereich ist 1.049.155.4 quadratische Meilen (2.717.300 Quadrat-Kilometer) und bildet es das 9. - größte Land in der Welt, nach Russland, Kanada, den Vereinigten Staaten, China, Brasilien, Australien, Indien und Argentinien. Das Land wird in 14 Provinzen unterteilt und ist der Aufstellungsort der Kara Kum Wüste, die die viertgrößte Wüste in der Welt ist.

Bekannt als das Republic Of Kazakhstan, wurde das Land einmal den Kazakh sowjetische sozialistische Republik angerufen, als es ein Mitglied der UDSSR war. Der lokale Name ist Qazaqstan Respublikasy. Er feiert seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion, am 19. Dezember 1991 erzielt, als sein Unabhängigkeitstag.

Der Juli, 2008 wurde Bevölkerung von Kazakhstan geschätzt, um 15.340.533 zu sein. Die Bevölkerung ist hauptsächlich Kazakh (53.4%), mit einem großen Prozentsatz der Russen (30%), sowie Ukrainer, Uzbeks, Deutsche, Tataren, Uygur und andere Ethnien. Die Zustandsprache ist Kazakh, aber Russe ist beide die Amtssprache sowie die Sprache, die für “interethnic communication.† gekennzeichnet wird, während 64.4% der Bevölkerung Kazakh spricht, 95% sprechen Russen.

Die GesamtAlphabetisierungsrate in Kazakhstan ist 99.5%, mit einem halben Prozentunterschied zwischen dem Bildungsgrad der Männer und den Frauen. Es gibt zwei fromme hauptsächlichverbindungen: Moslems (47%) und russisches orthodoxes (44%), mit einer weit kleineren Anzahl von Protestanten (2%) und 7% anderes. Über Hälfte wird die Bevölkerung geschätzt, um die Belegschaft, mit Hälfte der Arbeitskräfte zu gelten, die bis den Dienstleistungssektor, 31.5% in der Landwirtschaft und 18.4% in der Industrie gewidmet werden.

Kazakhstan’s Betriebsmittel umfassen Fossilienbrennstoffe, Mineralien und Metalle, und seine Hauptindustrien sind eng verwandt. Die Mineralien schließen Mangan, Phosphate und Schwefel, während die Metalle Kupfer, Eisenerz, Blei, Titan und Zink miteinschließen, sowie Gold und Silber mit ein. Zusätzlich, gibt es 8umanufacturing der landwirtschaftlichen Maschinerie, der Motoren und der Baumaterialien.

Die Kazakhdiät umfaßt Lamm, Pferdenfleisch und Rindfleisch. Teller schließen basturma, sautéed, mariniertes Lamm mit ein; kuyrdak oder kuirdak, ein Teller gebildet mit Organfleisch; und plov, ein Reispilaf mit Nüssen, Frucht und Bodenlamm. Etwas Nahrungsmittel sind mit religiösen Festen z.B. Baursaki, eine Art gebratener Krapfen verbunden, mit dem diesem Fest Enden Ramadan.