Was sollte ich über Palawan kennen?

Palawan ist eine kleine archipelagic Provinz, die in den Philippinen gelegen ist und ist eins der Juwelen von Südostasien. Es ist eine Naturkonserve und ein Marineschongebiet, mit reinen Regenwäldern, erstaunlichen Bergen, geheimnisvollen Höhlen, Kalksteinklippen, ehrfürchtigen Stränden, privaten kleinen Inseln und unglaublichen Riffen. Die Rate von Vielfalt in den Inseln ist extrem hoch.

Wie erwartet werden kann, Palawans ist größter abgehobener Betrag Umwelttourismus. NordPalawan ist zu den Coron Inseln, eine awe-inspiring Ansammlung ursprüngliche und kleine Weißsand Enklaven auf einem Saphirmeer, jedes Haupt, das hübscher als das folgend ist. Es ist auch die Position der Calauit Spiel-Reserve, ein ungewöhnlicher Tierhafen, der die exotischen Tiere mischt, die vorbei von Afrika in den siebziger Jahren mit einigen von Palawans einzigartigen Geschöpfen, wie den Calamian Rotwild, dem NordPalawan Baum-Eichhörnchen und dem Palawan Frucht-Hieb geholt werden.

SüdPalawan rühmt sich des Tubbataha Riff-Marineparks, der über tausend Sorte Flora und Fauna kennzeichnet, von der viele und Endemic zu Palawan gefährdet werden. Es ist zu den hawksbill Seeschildkröten, zu den Mantastrahlen, zu den riesigen Steckfassungen und zu den Hammerhaien, sowie Seeschwalben, verdeckte Rotfuß Dummköpfe und Fregattevögel Haupt. Das Atoll, das in die Nord- und südlichen Riffe unterteilt wird, rühmt auch sich eine atemberaubende 100-Meter-Senkrechtwand, Lagunen und zwei Inseln, die völlig von der Koralle gebildet werden. Tubbataha Riff ist ein UNESCO-Welterbeaufstellungsort und ist- unter schützendem Management. Tourismus zum Riff wird nur drei Monate aus dem Jahr heraus die Erlaubnis gehabt und wird nur Behälter-gegründet. Es gibt keine Dauerwohnungstrukturen auf dem Riff.

Zentrales Palawan nimmt Stolz im Puerto Princesa Subterannean Fluss-Nationalpark, ein anderer UNESCO-Welterbe-Aufstellungsort. Der Park kennzeichnet eine Untertagekalksteinlandschaft und einen Fluss, der direkt zum Meer fließt, sowie ein volles „Berg-zumeer“ Oekosystem. Es ist noch einer Haupterhaltungsbereich in Palawan.

Palawan ist die der Philippinen größte Provinz in Landfläche ausgedrückt und besteht 1.780 Inseln und kleine Inseln. Die Leute von Palawan reflektieren die Vielfalt des Bereichs, da sie eine Mischung von den der Philippinen verschiedenen kulturellen Minderheiten bilden, von allen Teilen des Landes kommen und über verschiedenen Sprachen Dutzend und Dialekten sprechen.