Was sollte ich über Vanuatu kennen?

Vanuatu ist eine kleine Nation im South Pacific. Er umfaßt ungefähr 4.700 quadratische Meilen (12.200 Quadrat. Kilometer), es ein wenig vergrößernd als der Zustand von Connecticut. Es wird gerade eine Spitze östlich Australiens und gerade Süden der Solomon Island lokalisiert. Das Land besteht aus mehr als 80 Inseln, dessen Mehrheit bewohnt werden.

Vanuatu wurde wahrscheinlich ursprünglich einmal herum 2000 BCE von den Austronesianleuten bevölkert. Eine Stammes- Kultur entwickelte sich auf den Inseln und schließlich vereinigte in Kingships. Leider nicht sehr viel bekannt über die Frühgeschichte von Vanuatu vor dem Aussehen der Europäer, da es keine schriftlichen Geschichten gibt, und die Mundaufzeichnung ist ein wenig spärlich.

Die Inseln wurden zuerst von Europeans besichtigt, als der Portugiese im frühen 17. Jahrhundert ankam, obgleich sie wasn’t bis das Ende des 18. Jahrhunderts vereinbarte, wenn die britischen hergestellten dauerhaften Unterseiten, die dort Kapitän Cook’s folgen, zu den Inseln reist. Für das folgende Jahrhundert waren die Inseln unter europäischer Steuerung. Während eines kurzen Zeitraums nahe dem Ende des 19. Jahrhunderts jedoch war die Insel von Efate, in der das Kapital jetzt liegt, eine unabhängige Nation. Diese Nation ist in der, obgleich sie nur Weiß Amt bekleiden ließ, es erlaubte alle Rennen und Männer und Frauen zur Abstimmung bemerkenswert und lässt es die erste Nation auf Masse Universalstimmrecht annehmen.

Das französische und die Briten teilten die Inseln als das anglofranzösische Kondominium der Neu-Hebriden und die Region, die als Militärstützpunkt während des Zweiten Weltkrieges gedient wurde. Anfangend in den frühen 60er-Jahren, fingen die Leute von Vanuatu an, in Richtung zur Unabhängigkeit umzuziehen, die sie schließlich 1980 erzielten.

Obgleich Vanuatu mehr als 80 Inseln besteht, gibt es eine Handvoll, die als die Unterseite für die Majorität der Bevölkerung dienen. Die zwei größten Inseln sind Espiritu Santo, an ungefähr 1500 quadratischen Meilen (3900 Quadrat. Kilometer) und Malakulu, an ungefähr 800 quadratischen Meilen (2.100 Quadrat. Kilometer). Die drittgrößte Insel, Efate, ist nur ungefähr 350 quadratische Meilen (900 Quadrat. Kilometer), aber ist zur Hauptstadt von PortVila, die größte Stadt auf den Inseln mit herum 40.000 Leuten Haupt.

Vanuatu ist ein großer Platz zum Besuchen während des ganzen Jahres, obgleich am Sommer es ziemlich naß erhält. Die Strände von Vanuatu sind großartig, und das freie Wasser bildet für erstaunliches Tauchen und das Schnorcheln. Es gibt außerordentliche Korallenriffe um die Inseln, sowie einige herr5uhrend vone Schiffswracks die entfernte Vergangenheit und der Zweite Weltkrieg. Siri Fälle ist eine der nation’s größten Anziehungskräfte, mit einem 360’ (120m) fallen unten durch das üppige Grün. Yasur Vulkan ist auch ein Anblickbrunnen wert das Sehen, besonders für die, die aren’t bis zu den langen Wanderungen häufig mit Vulkanen verband. Die einfache Steigung bildet es einfach, nah an der Kante dieses Vulkans durchaus zu fahren, obgleich sie aktiv ist, also sollte Sorgfalt angewendet werden, um it’s Safe zu der Zeit sicherzustellen. Spuckende flüssige Felsen und sulfurous Gase bilden Yasur eine unvergessliche Erfahrung, welche die mythische Qualität dieser Inselnation gefangennimmt.

Es gibt einen Norden des internationalen Flughafens gerade von PortVila, der Flüge regelmäßig von den pazifischen hauptsächlichnaben und von Australien empfängt. Kreuzschiffe zeigen sich gelegentlich und es ist noch möglich hitch eine Fahrt auf ein Frachtschiff zu den Inseln, obgleich dieses in den letzten Jahren ein wenig schwieriger geworden ist.