Was sollte ich über Weihnachtsinsel kennen?

Weihnachtsinsel ist- eine kleine australische Gegend vor der Küste von Indonesien. Sie umfaßt 52 quadratische Meilen (135 Quadrat. Kilometer) und hat eine Bevölkerung von gerade unter 1500 Leuten. Die Insel sitzt ungefähr 870 Meilen (1400 Kilometer) von Australien, im Indischen Ozean.

Es gibt keinen Beweis der frühen Regelung von Weihnachtsinsel und ein wenig bildet ihn von einer Abweichung unter Inseln, die z.Z. bewohnt werden. Obgleich die möglichen it’s, dass frühe Menschen auf der Insel gestoppt hatten, wenn sie sie taten, absolut keine Spur und Europäer waren die ersten Leute verließen, wissen wir von, um Fuß auf Weihnachtsinsel einzustellen.

Die Insel wurde zuerst im frühen 17. Jahrhundert beschmutzt, und sie wurde genannt, als ein britischer Kapitän sie am Weihnachtstag 1643 beschmutzte. Mehr als vierzig Jahre später landeten die ersten Leute auf der Insel, um Versorgungsmaterialien zu erfassen, und für das folgende Jahrhundert und eine Hälfte Insel wurde ausschließlich durch die Schiffe verwendet, die schauen, um mit Holz und Wasser erneut zu beliefern.

das mittlere 19. Jahrhundert fand die erste Erforschung der Insel statt, und einige Dekaden später wurde eine vollständigere Erforschung aufgenommen. Diese Expedition entdeckte reines Phosphat des Kalkes auf der Insel, die es sofort wünschenswert zu einigen Handelsinteressen bildete. Unter Druck von den Unternehmern, legte Großbritannien Anspruch zur Weihnachtsinsel.

Ende der Fünfzigerjahre wurde die Insel nach Australien gebracht, da Großbritannien von vielen seiner Holdings in der Region sich beraubte. Seit den späten neunziger Jahren wird Weihnachtsinsel durch Australien zusammen mit den Inseln der Cocos-(Keeling) als die gemeinsamen australischen der Ozean-Gegenden ausgeübt.

Phosphatproduktion hat die wichtige Rolle in der island’s Geschichte seit seiner Entdeckung 1887 gespielt. Die Bevölkerung der Insel wurde hauptsächlich von der Festlandchina, von Singapur und von Malaysia geholt, um die Phosphatgruben zu bearbeiten, und bis heute werden viele Leute in der Industrie beschäftigt. Produktion des Phosphats wurde kurz unterbrochen, als der Japaner die Insel im Zweiten Weltkrieg besetzte, aber wieder aufgenommen bald, nachdem der Krieg beendete. Der Phosphatbergbau, der in den Late-1980s für einige Jahre aufgehört wird, aber unter einem neuen Vertrag 1990 wieder aufgenommen ist und hat unvermindertes seit damals fortgesetzt.

In den Letztenjahren ist die Weihnachtsinsel die Mitte einiger Immigrationdebatten in Australien gewesen-. Eine angemessene Anzahl von Flüchtlingen wickeln oben in der Weihnachtsinsel, using sie als Sprungbrett zum Einwandern nach Australien. Während ein Maß beabsichtigte, die Zahl den Flüchtlingen zu begrenzen, die nach Australien einwandern, leitete die Regierung die so genannte pazifische Lösung ein und erlaubte der Regierung, Asylbewerber zu verlagern, die auf Weihnachtsinsel zu anderen Ländern in der Region ankommen. Eine massive Verarbeitungsanlage wurde vor kurzem auf Weihnachtsinsel abgeschlossen, um zu helfen, die Behandlung dieser Flüchtlinge zu erleichtern.

Das Touristengewerbe auf Weihnachtsinsel wird meistens um Ozeansport aufgebaut. Das Tauchen mit Walhaifischen und das Sportfischen sind zwei der Hauptanziehungskräfte. Natürliche Aufstellungsorte schließen den Nationalpark mit ein, der mehr als 60% der Insel bildet, und der Park ist von der Flora und von der Fauna voll, von denen einige zur Insel einzigartig sind.

Flüge kommen semi-regularly in Weihnachtsinsel von beiden Perth in Australien, in Singapur und in den Cocos-Inseln an.