Welche Länder haben Kernkraft?

Während die Welt anfängt, in Richtung einer Zukunft mit schwindenen Erdöl-Versorgungsmaterialien und unsicheren Energieaussichten zu blicken, werden einige alternative Energiequellen überprüft. Zusätzlich zu den neueren Energiequellen, wird viel Aufmerksamkeit auf Kernkraft gelenkt, und Länder um die Welt entweder nehmen Aufbau der neuen Atomkraftwerke oder anfangenprodukt ihrer ersten Anlagen wieder auf.

Es gibt z.Z. gerade unter 450 Atomkraftwerken auf der Masse, mit einen anderen dreißig oder also, die jederzeit errichtet wird, und einer Spitze über zweihundert mehr vorgeschlagen für die folgenden 10 Jahre. Zusammen produzieren diese Atomkraftwerke mehr als 370.000 Megawatt oder gerade über 15% des world’s GesamtEnergieverbrauchs.

Die Vereinigten Staaten haben bei weitem die Atomkraftwerke, mit mehr als hundert z.Z. in Kraft. Erklärtes alles, Kernkraft in den Vereinigten Staaten erklärt gerade über 20% der country’s Energiebedarf. Ein großer Stoß wird durch einige Parteien zur Rampe herauf die Zahl Atomkraftwerken im Land gebildet und hofft, andere dreißig Anlagen in den kommenden Jahren zu addieren, um die Nation einer Abhängigkeit auf fremdem Öl weg abzusetzen.

haben Frankreich und Japan mehr als fünfzig Atomkraftwerke jedes in ihren Ländern, in Frankreich mit neunundfünfzig und in Japan mit fünfundfünfzig. Frankreich ist eins nur einer Handvoll Nationen, zum der Majorität seiner energieverbrauchenden Kernkraft zu produzieren und erfüllt ca. 77% seiner Bedürfnisse, die Weise, der größte Prozentsatz irgendeiner Nation in der Welt. Japan umfaßt ungefähr 30% seiner Energiebedarf durch Kernkraft.

Russland hat thirty-one Atomkraftwerke in seinem Land und produziert gerade über 15% seiner GesamtEnergiebedarf. Nach einem Zeitraum der relativen Stockung in der Kernkraftentwicklung, dem verhängnisvollen Einschmelzen an Chernobyl folgend, hat Russland sich Pläne aufgenommen, um seine Kernstromerzeugung unermesslich zu wachsen. Sechzehn neue Anlagen werden entweder z.Z. errichtet oder sind bestellt worden, während ein anderes neunzehn vorgeschlagen worden sind und bilden es, projektiert eine des ehrgeizigsten Wachstums z.Z. laufendes.

Vor nur eine Handvoll anderer Nationen haben mehr als fünfzehn Atomkraftwerke, viele von ihnen Länder, die ihre Anlagen Jahren errichteten. Deutschland produziert ein ungefähr Viertel ihrer Energie durch ihre siebzehn Atomkraftwerke, aber sie z.Z. stellen sie außer Dienst und ziehen auf andere Energieerzeugungmethoden um. Die Ukraine hat fünfzehn Kraftwerke, die für ungefähr Hälfte ihrer Energiebedarf verantwortlich sind und plant auf dem Addieren anderer dreizehn Anlagen bis zum dem Jahr 2030. Kanada, Indien, das Vereinigte Königreich und Südkorea auch jedes haben mehr als fünfzehn Kraftwerke, mit Indien-und Südkorea-Planung auf diese Zahl im Wesentlichen zukünftig wachsen.

Nur vier Länder neben Frankreich erzeugen mehr als Hälfte ihrer Energie durch Kernkraft. Sweden’s 10 Anlagen erklären gerade über 50% ihrer Energie, bilden Belgium’s sieben 54% ihrer Energie, obgleich sie Stilllegung für sie halten, Slovakia’s, das sechs Anlagen gerade über 50% ihrer Energie erzeugen, und Lithuania’s erfüllt einzelnes Atomkraftwerk 64% ihrer Energiebedarf.

Einige Länder haben sich ehrgeizige Programme aufgenommen, um ihre Kernstromerzeugung enorm in den kommenden Jahren zu wachsen. sind Brasilien und China an der vordersten Reihe dieser Bewegung. Mit nur zwei gegenwärtigen Atomkraftwerken erzeugt Brasilien sehr wenig ihrer Energie durch Kernkraft, aber sie haben die Pläne, zum anderer fünfzig Anlagen bald zu errichten. China hat das ehrgeizigste Wachstumprogramm und zielt darauf ab, andere hundert Atomkraftwerke ihren bestehenden 10 hinzuzufügen, die ein ungefähr Fünftel ihrer Energiebedarf umfassen würden, und bildet sie den Spitzenproduzenten von der Kernkraft in der Welt.

Länder mit nur einer Handvoll Atomkraftwerken schließen ein: Pakistan, Armenien, Rumänien, Mexiko, Slowenien, die Schweiz, die Tschechische Republik, Spanien, Taiwan, Bulgarien, Finnland, Südafrika, Ungarn, Argentinien und die Niederlande. Einige Länder haben keine Atomkraftwerke im Augenblick, aber zielen zu zukünftig. Diese Länder sind: Indonesien, Ägypten, Vietnam, Israel, Nordkorea, der Iran und die Türkei.