Wer waren die Führer der Sowjetunions?

Die Sowjetunion (UDSSR) fing offiziell an, im Oktober 1917 nachdem die Monarchie in der russischen Revolution verdrängt wurde. Die UDSSR existierte für 3/4 eines Jahrhunderts, währenddessen es Reihen international vorstehende Führer gab. Die folgenden sieben sowjetischen Führer spielten bedeutende Rollen, wenn sie das 20. Jahrhundert formten:


UDSSR-Führer Führung fing an Führung beendete Dauer
Vladimir Ilych Lenin 26. Oktober 1917 3. April 1922 4 Jahre 6 Monate
Joseph Stalin 3. April 1922 5. März 1953 30 Jahre 11 Monate
Nikita Khrushchev 7. September 1953 14. Oktober 1964 11 Jahre 1 Monat
Leonid Brezhnev 14. Oktober 1964 10. November 1982 18 Jahre 1 Monat
Yuri Andropov 12. November 1982 9. Februar 1984 1 Jahr 3 Monate
Konstantin Chernenko 13. Februar 1984 10. März 1985 1 Jahr 1 Monat
Mikhail Gorbachev 11. März 1985 25. Dezember 1991 6 Jahre 9 Monate

Wie vom Diagramm oben offensichtlich ist, ordnete Stalin die Sowjetunion für erstaunen3 Dekaden an! Yuri Andropov und Konstantin Chernenko sassen einerseits der kommunistischen Nation für gerade in einem Jahr jedes vor.