Benutzt die Welt, außer den US, das metrische System?

Das metrische System ist eins der populärsten Messverfahren der Welt. Es wird in den meisten Ländern in der Welt, mit der großen Ausnahme der Vereinigten Staaten verwendet. Sogar in den US jedoch werden wissenschaftliche Maße in dem metrischen System ausgedrückt ausgedrückt.

Das metrische System selbst wurde in Frankreich 1791 entwickelt. Es dauerte einige Jahre zum Fang an und wird von der französischen Regierung 1799 genehmigt. Die waren die Jahre der napoleonischen Kriege, und die Regierung hatte andere Angelegenheiten, die es erwog sich zu betätigen.

Das metrische System wurde schließlich für allgemeinen Gebrauch in Frankreich genehmigt und dann verbreitet stufenweise zu anderen Ländern. Es wurde fast das amtliche Messverfahren der US außerdem. Die Vereinigten Staaten hielten jedoch seine Untertanentreue zum alten englischen Messverfahren, selbst wenn Großbritannien das metrische System umfaßte. Nur zwei andere Länder auf die Welt, das Liberia und den Myanmar, ruhige Umarmung das „englische“ Messverfahren. Versand nach und von diesen Ländern, die transferal von Waren nach und von Ländern miteinbeziehen, die das metrische System benutzen, bezieht viel Maßeinheitsumwandlung mit ein.

Der amtliche Name des metrischen Systems ist das System Internationale (SI) oder das internationale System der Maßeinheiten. Der SI oder das metrische System, ist ein dezimales System mit einer Unterseite von 10 und bildet es einfacher für Berechnungen als das amerikanische System. Im metrischen System werden Gewichte in den Gramm, in den Maßen in den Messinstrumenten und in den Volumen in den Litern gemessen. Präfixe bezeichnen, wie viel von etwas im metrischen System beschrieben wird. Mit wenigen Ausnahmen kommen diese Präfixe von der griechischen Sprache. Ein Kilogramm ist tausend Gramm. Ebenso ist ein Milliliter ein tausendster eines Liters.

Ein anderes allgemeines Maß ist das der Temperatur. Das metrische System benutzt eine Celsiusskala, um Temperatur zu messen, und das englische System verwendet Fahrenheit. Der Gefrierpunkt des Wassers maß in den Grad, die Celsius 0 Grad ist, während Fahrenheit sagt, dass Wasser bei 32 Grad einfriert. Der Siedepunkt des Wassers in Celsius ist 100 Grad; in Fahrenheit Wasserblutgeschwüre bei 212 Grad.