Hat es irgendwelche Fortschritte hinsichtlich der Fliegen-Autos gegeben?

Erfinder haben versucht, Fliegenautos ungefähr 1965 seit dem zu entwickeln, aber mit begrenztem Erfolg bis jetzt. Das nähste, das jedermann gebildet es dennoch hat, ist Moller International, aber seine Prototypen bis jetzt haben getan nicht viel mehr als schweben. Dieses ist trotz geschätzten $200 Million USD in der Investition und in 40 Jahren Arbeit. Jedoch nimmt Moller Ablagerungen für sein skycar M400X an, das zwischen $500.000 und $1M US-Dollars (USD) abhängig von Anlieferungsposition kostet. Das skycar wird erwartet, um in Produktion um 2009 einzusteigen, aber einige Versprechungen zu diesem Effekt sind in der Vergangenheit gebildet worden, und das skycar ist nie in Produktion eingestiegen.

Moller hat sein M200G „Fliegen Saucer“ in Produktion gesetzt, die weniger als $100.000 USD kosten könnte. Jedoch ist dieses nicht ein Fliegenauto an sich, da es nur ungefähr 10 Fuß weg vom Boden schwebt. Jedoch, wenn es in den täglichen Zusammenhängen verwendet werden kann, konnte es ziemlich populär werden. Wie das skycar M400X, ist das M200G eine VTOL Fertigkeit (vertikale Start-undlandung), „ein fähig zum Fliegen in eine schnelle, flinke und bewegliche Weise.“ Dr. Paul Moller, Gründer der Firma, nennt diese Fertigkeit „volantors.“ Die Prototypen von Fliegen Saucers, nicht größer als ein kleiner LKW, sind seit den sechziger Jahren errichtet worden, aber Studien haben normalerweise, dass sie teurer sind, als sie wert sind festgestellt.

Getankt durch Spiritus und durch billige Rotapower Maschinen mit wenigen beweglichen Teilen angetrieben, wenn das M400X wirklich heraus gerollt wird, hat er das Potenzial, Transport umzuwandeln. Selbst wenn das M400X weiter verzögert wird, ist es nur ein Frage der Zeit, bis irgendeine Firma erfolgreich das Fliegenautokonzept entwickelt. Auf Mollers Web site werden Spezifikt. des M400X annonciert, wie folgt:

Passagiere: 4
Höchstgeschwindigkeit: 375 MPH
Kreuzfahrtgeschwindigkeit (20.000 ft.): 275 MPH
Strecke: 750 Meilen
Größe: Großes Automobil
Beste Meilenzahl: ca. 20 MPG
Nützliche Nutzlast: 750 lbs
Kann mit einer verlassenen Maschine schweben

Kommt Zeit, kommt Rat, wenn das M400X Produktion erreicht. Aber, wenn es tut, eine was für Ausführung!