Ist die Stadt von Los Angeles wie alt?

Los Angeles oder L.A., ist eine der ältesten Städte in Nordamerika. Während das amtliche Grundlagendatum 1781 ist, gewesen Los Angeles um weit länger als das. Die menschlichen Knochen, die bis 13000 B.C. zurückgehen, gefunden worden im Bereich, einschließlich die Überreste des Arlington-Mannes, der älteste Satz der menschlichen Knochen, die überhaupt in Nordamerika gefunden.

Die ersten Einwohner des Bereichs waren amerikanische Ureinwohner, wie der Tongva Stamm, die dort waren, lange zuvor spanische Forscher 1542 ankamen. Nachdem ein kurzer Austausch zwischen Forschern und Einheimischen, Kalifornien keine Europäer wieder bis das späte 18. Jahrhundert sah. Bis dahin hergestellt Missionare das Auftrag-San Gabriel Arcà ¡ ngel nahe, was heute als das San- Gabrieltal bekannt. Mit nur 46 ursprünglichen Einwohnern blieb die Regelung unbekannt, bis König Carlos III von Spanien die Grundlage einer Stadt im Bereich bestellte.

Die Stadt genannt „La Reina de Los à  ngeles Del RÃo de Porciúncula Elpueblo de Nuestra Señora“ und sie blieb trotz der Bemühungen, es Vieh zu bilden Ranchingmitte klein. Bis zum 1790 entwickelt die Bevölkerung zu wenig über 130 Einwohnern. Weil Los Angeles ein Teil von Mexiko zu der Zeit war, bestanden die meisten der einheimischen Bevölkerung aus Siedleren des Mischrennens (Mulatte und Schwarze) die nach einer Weise suchten, zu beginnen ein Leben weg von den rassischen Ausgaben, die grosse Städte quälten.

Bevor der mexiko-amerikanische Krieg 1848 beendete, kontrolliert Staat-Truppen bereits Los Angeles und unterdrückt einige Aufruhre und Überfallversuche. Los Angeles enthalten offiziell als Stadt am 4. April 1850, mit der vorhandenen Bevölkerung erreichende 1.610.

Der Goldrausch holte Tausenden Abenteurer zum Bereich, aber die meisten ihnen schaute nicht, um zu vereinbaren. Die Ankunft dieser Leute verbesserte jedoch das Platzgeschäft, besonders für Viehviehzüchter, die trotz des Verschiebungsmarktes reicher wurden. Nach Goldrausch war die Ära vorbei, Leute schließlich vereinbart in Los Angeles und Umgebung, und die Bevölkerung wuchs 300 Prozent über dem Kurs einer Dekade.

Nach den 1900s Los Angeles wuchs Bevölkerung an einem staggering Schritt und erreichte fast vier Million Ende 2004. Wegen seiner Geschichte bleibt Los Angeles eine der am rassischsten verschiedenen Städte in den Vereinigten Staaten.

n.