Sind wie nah wir zu entwickelnden Cyborgs?

Die Antwort zu dieser Frage abhängt von, was wir für einen zutreffenden Cyborg halten. Die Standarddefinition für den Ausdruck ist bloß ein Mensch, der mit Maschinenteilen integriert. Durch einige intuitive Definitionen sogar gelten tragende Gläser einer Person oder das Fahren eines Autos als einen Cyborg, obwohl normalerweise es auf eine genauere Integration als dieses bezieht. Sogar durch eine rigorosere Definition, jedermann mit einem Implantat mit beweglichen Teilen - wie denen von uns mit Schrittmachern, Cochlear- Implantaten oder Herzpumpen - zutreffende Cyborgs sein.

So durch viele Definitionen, getan worden das Entwickeln von Cyborgs bereits. Jedoch wenn wir das Wort „Cyborg hören,“ denken wir häufig an die Cyborgs in den Zukunftsromanen, die neigen, umfangreichere Synergie mit mechanischen Bestandteilen als eine Person mit einem Schrittmacher zu haben. Cyborgs in den Zukunftsromanen können Knochen und Muskeln erhöht haben, also können sie schneller laufen und mehr Ausdauer oder künstliche Augen oder andere sensorische Organe haben, zum von Vorstellung zu erhöhen. Entwickelnde Cyborgs und die Konsequenzen, die aus ihnen resultieren, sind eine Zukunftsromanheftklammer.

Das Entwickeln von Cyborgs der mehr fiktiven Richtung der Wissenschaft nicht wirklich erzielt worden noch, obwohl es die Frage bittet, wir sagt überhaupt, „jetzt zutreffende Cyborgs existieren wirklich?“ Während Technologie Zuwachs- voranbringt, jeder neue Schritt - es sei denn es ein sehr großer Durchbruch ist - kann verhältnismäßig Welt scheinen. Aber, urteilend von den Zukunftsromanen von 2008 und früher, scheint sie wie eindrucksvolle Cyborgs, wie in den Menschen mit künstlichen Augen, Ohren, Muskeln, Knochen, Organe und/oder fortgeschrittener neuraler Prosthetics zwischen 2030 und 2040 einmal entwickelt werden können, möglicherweise sogar früh.

Erforschen, das zu entwickelnden Cyborgs gewesen im Gang für Dekaden bereits beiträgt. Wir haben Drucker, die synthetische Knochen drucken können, obwohl diese die poröse Struktur ermangeln, die in den realen Knochen gefunden. Wir haben sogar Drucker, die Gewebe Zelle-durchzelle drucken können, aber diese sind verhältnismäßig langsam. Forscher bilden schnell Fortschritte hinsichtlich der außergewöhnlichen synthetischen Augen, denen bereits genug vorangebracht, zum einer vorher blinden Person zu erlauben, ein Auto in einen Forschungsinstitut-Parkplatz sorgfältig herum zu fahren. Künstliche Nasen sind auch in Entwicklung, und etwas Fortschritt gebildet worden.

Cyborgs zu entwickeln ist ein Zuwachsprozeß, der Dekaden nimmt, aber Milliarden Dollar in den Forschungskapitaln gerichtet bereits auf das Ermöglichen von Technologien. Die Marktnachfrage nach Wiedereinbau-Körperteilen ist in den Milliarden der Dollar, und der humanitäre Wert dieser Technologie ist praktisch uncalculable. Futuristischer, können einige Benutzer der Cyborgtechnologie möglicherweise nicht für bloße Therapien vereinbaren und einsetzen anstatt die Technologie en, um auf gewisse Weise zu erhöhen. Dieses öffnet eine sehr große Batterie der ethischen Fragen, denen wir gerade anfangen, in earnest heute zu besprechen.