Warum knurren Mägen?

Mägen knurren wegen der physiologischen Prozesse, die wenn sie Nahrung verdauen und sie durch die intestinale Fläche mit.einbezogen, drücken. Der Magen ist ein unglaublich muskulöses Organ, das häufig abschließt, um zu helfen, Verdauungsflüssigkeiten zu verteilen. Wenn Ihr Magen leer ist, slosh diese Säfte herum mit den Gasen, die während des Prozesses der Verdauung erzeugt und erzeugen unterscheidenden Knurrengeräusche; die Geräusche verursacht auch durch die Wände des Magens, der Kontakt mit einander erbt.

Die Ausgabe der Knurrenmägen war von solchem Interesse zum Griechen, dass sie ein Wort entwickelten, um es zu beschreiben: borborygmi, das “growlings.† Sie bedeutet, kann Doktoren gelegentlich hören, über borborygmi als höflicherer Ausdruck für Knurrenmägen zu sprechen. Als allgemeine Regel ist borborygmi nicht ein Grund zur Besorgnis, weil es einfach Teil des natürlichen verdauungsfördernden Prozesses ist. Stomachs Knurren, weil der Magen nie völlig seine verdauungsfördernde Arbeit aufhört; tatsächlich fortfahren Verdauungsflüssigkeiten h, sogar nach Tod zu arbeiten.

Därme knurren auch, obgleich Sie ihn nicht hören können, weil das weiche Gewebe Ihres Körpers den Ton von der Außenseite dämpft. Das Knurren in den Därmen verursacht auch durch verdauungsfördernde Prozesse, da Ihr Körper langsam Nahrung und Abfall zu seinem etwaigen Endenbestimmungsort drückt. Wenn Sie einen menschlichen oder handlichen Tiermagen haben, können Sie auf die Töne des Knurrens im Magen und in den Därmen hören; Sie können ihn hart finden eine Spitze, Ihren eigenen Hauptabschluß genug zu Ihrem Magen zu setzen, um Ihr Darmknurren zu hören.

Häufig knurren Mägen, wenn Leute Hunger haben, weil ihre Mägen leer sind. Jedoch bedeutet ein Knurrenmagen nicht notwendigerweise, dass jemand Hunger hat, es bedeutet gerade, dass der Magen leer oder verhältnismäßig leer ist. Z.B. knurren Mägen mitten in der Nacht viel, während sie die Nahrungsmittelleute gegessen während des Tages verarbeiten, aber Leute nicht dieses verwirklichen, weil sie schlafen.

Es gibt einige Situationen, in denen borborygmi ein Zeichen eines Gesundheitsproblems ist. Leute mit Krankheit des reizbaren Darms z.B. erfahren häufig häufig knurren Mägen zusammen mit einem Wirt der unangenehmen Symptome einschließlich Klammern. Wenn Ihr Magen viel knurrt oder Sie das einzwängende Extrem erfahren oder, andere gastro-intestinale Symptome, wie Diarrhöe, Sie einen Doktor sehen wünschen kann, um zu überprüfen, ob alles gut mit Ihrem Verdauungssystem ist.

An den Magen als Karton Saft einfach denken; wenn Sie einen vollen Karton Saft rütteln, hören Sie minimale Töne, während ein Karton, der fast leer ist, ziemlich laut ist. Nächstes Mal wenn Sie hören, knurren Mägen, können Sie ihn als einfacher Fall vom borborygmi abschreiben verursacht durch das erstaunlich leistungsfähige und leistungsfähige Verdauungssystem.