Was ist Aerologie?

Aerologie ist die Studie der Atmosphäre der Masse. Interesse an der Atmosphäre der Masse gewesen ein Teil Menschenleben für Tausenden Jahre, wenn die ernsten Untersuchungen zu den 1800s datieren, obgleich viele Leute die spezifische Disziplin der Aerologie bis 1944 datieren, als wissenschaftliche Ausrüstung für atmosphärische Forschung entwickelt. Diese Disziplin ist ein Teil des größeren Feldes der atmosphärischen Wissenschaften, das Themen wie Meteorologie und Klimatologie umfaßt.

Eine Vielzahl der Arten der Ausrüstung verwendet in der Aerologie, um Maße der Atmosphäre der Masse zu nehmen. Eins von den allgemeinsten ist eine Radiosonde, eine Vorrichtung, die die periodischen Maße nehmen kann, da sie vertikal bewegt und einen Querschnitt der Maße bereitstellen, die von ziemlich hoch in die Atmosphäre auf Bodengleiche verlängern können. Aerologisten benutzen auch Wetterballone und -flugzeuge, um Maße zu nehmen, die in ihre Arbeit unterstützen können.

Ausgaben wie Windrichtung und -geschwindigkeit, Temperatur, Luftdruck und Feuchtigkeitsniveau sind die ganze Interesse zu den Aerologisten, wie Änderungen in diesen Maßen sind, die auftreten, während Instrumente steigen oder absteigen. Aerologie betroffen auch mit dem Maß des Ozons, einschließlich den Gebrauch von historischen Daten, Änderungen in der Atmosphäre zu überwachen, welches zum Menschen gefährlich sein kann oder Tiergesundheit und mit dem Maß der Strahlung. Jederzeit können Strahlungspegel in der Atmosphäre unterscheiden, und viele Nationen engagieren in der regelmäßigen Überwachung der Strahlungspegel.

Atmosphäre der verstehenkann die Masse benutzt werden, um die Ursache anderer atmosphärischer Wissenschaften zu fördern, und die Geschichte der Masse auch zu verstehen. Die Atmosphäre nicht immer existiert in seiner gegenwärtigen Form, und viele Leute sind interessiert, an, die Weise, in der die Atmosphäre, bildete, die Bedingungen zu erforschen, die anwesend sein mussten, damit die Atmosphäre der Masse auf die Art entwickelt, die sie tat, und was die Atmosphäre möglicherweise schädigen oder zerstören könnte. Einige Aerologisten interessiert auch an dem Studieren der Atmosphären auf anderen Planeten, um zu erlernen, dass mehr, ungefähr, das sie bildeten.

Viele Aerologisten arbeiten für Regierungsagenturen und überwachen atmosphärische Bedingungen. Andere können für die privaten Organisationen arbeiten, die an den atmosphärischen Wissenschaften interessiert und von Privatunternehmen reichen, die Wetter zu den allgemeinen Befürwortungsorganisationen voraussagen, die über die Ozon-Schicht betroffen. Forscher können Beschäftigung in vielen Universitäten, in Leitforschung und in ausbildenkursteilnehmern in der Aerologie auch finden. Andere Arbeit kann Beschäftigung mit den Firmen des wissenschaftlichen Instrumentes umfassen, neue Instrumente für Gebrauch entwickeln in der Aerologie und vorhandene Instrumente verfeinern, sie exakter zu bilden oder Änderungen in Erwiderung auf Rückgespräch von den Forschern im Feld zu bilden.