Was ist Albedo?

Albedo ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um sich auf die Menge des Lichtes zu beziehen, die ein Gegenstand reflektiert. Der Ausdruck wird gewöhnlich in der Wissenschaft, besonders in der Astronomie, sowie in Fotographie und computererzeugte Bilder verwendet (CGI), in denen Verständnis der reflektierenden Oberflächen häufig eine wichtige Rolle spielt, wenn es Materialblick realistisch bildet. Es gibt keine spezifische Maßeinheit, die bei der Messung eine object’s Albedo benutzt wird, und die benutzte Skala ist gewöhnlich irgendeine zwischen 0 und 1, wo 0 eine reflexionsfreie “black body† Oberfläche ist und 1 Gesamtreflexion des Lichtes oder des “white body.† darstellt, die sie auch als Prozentsatz mit einer Höchstgrenze auf 100% gemessen wird.

Ursprünglich bedeutet ein lateinisches Wort, Albedo “whiteness† und wird selten außerhalb der wissenschaftlichen und Spezialgebiete der künstlerischen Kreation verwendet. In der Astronomie ist es in der Studie der entfernten Gegenstände, entweder innerhalb unseres eigenen Sonnensystems oder weit über unseren sofortigen Nachbarn, wie planetarischen Körpern hinaus häufig benutzt, die entfernte Sterne in Umlauf bringen. Für das Verständnis solcher entfernten Gegenstände, kann das Können, Licht zu den verschiedenen Arten der Materialien reagiert, es einfacher bilden, zu verstehen, was über jene Gegenstände gesehen und gemessen wird.

Z.B. hat frisch gefallener Schnee eine Albedobewertung von ungefähr 0.9, ist Eis 0.5, und Ausdehnungen des Sandes sind ungefähr 0.4. Wenn ein Astronom in der Lage ist, einen entfernten Planeten als, eine Albedo von ungefähr 0.4 habend genau im Allgemeinen abzumessen dann er oder sie kann anfangen, die Eigenschaften dieser Welt unten zu verengen. Während es möglicherweise nicht sofort möglich sein kann, festzustellen, wenn sie hauptsächlich von den Wüsten gebildet wird, gibt es mindestens etwas quantitativ bestimmbaren Beweis, zum solch eines Anspruches zu stützen. Dieses ist, schwieriger selbstverständlich dadurch gebildet, dass viele Planeten nicht aus einer einzelnen Art Umwelt bestehen und Wolken und andere atmosphärische Faktoren beeinflussen häufig die Albedo eines Planeten. Jedoch kann er nützliche Informationen zur Verfügung stellen.

Albedo wird manchmal in der Fotographie und in cgi außerdem, zwar für ein wenig verschiedene Zwecke verwendet. Wenn man eine Oberfläche fotografiert, es kann nützlich sein, damit ein Fotograf versteht, wie Licht durch die Oberfläche, also beeinflußt wird, die unansehnlichen Objektivaufflackern und andere fotographische Abweichungen kann vermieden werden. Für Computerkünstler kann es extrem wichtig sein, die Albedo einer Art Material zu verstehen, um die Computerversion dieser Materialgleichwirklichkeit besser sicherzustellen. Reflexionsvermögen der Oberflächen spielt eine große Rolle in, wie Leute verschiedene Gegenstände beobachten und sofort erkennen, ob etwas vom Metall, vom Holz oder vom Plastik gebildet wird. Verstehend, wie dieses unterschiedliche Aussehen verschiedene Beschaffenheiten und Niveaus des Reflexionsvermögens erfordert, bildet für die realistischeren und genaueren digitalen Kreationen.