Was ist Anatomie?

Anatomie ist der Bereich der Biologie, die die Struktur der Anlagen und der Tiere, normalerweise auf der Skala der vollständigen Organismen und ihrer Hauptsysteme beschäftigt. Die Hauptabteilungen, die unter den Regenschirm von Anatomie fallen, umfassen die sichtbaren Strukturen und die Organe, die Vergleichsstudie der in Verbindung stehenden Organismen und Wachstum und Entwicklung. Körperliche Systeme und ihre Funktions- und anatomischenkrankheitzustände sind auch ein Teil Anatomie. Ist Gewebelehre manchmal enthalten, die die Studie der verschiedenen Arten der Gewebe und ihrer speziellen Zellen ist. In den Tieren betroffen das Feld auch mit Hauptsystemen wie das zirkulierende, das verdauungsfördernd und Nervensystemen.

Am allgemeinsten, bezieht die Wissenschaft von Anatomie auf die Studie der groben Anatomie, die die Studie der sichtbaren Strukturen ohne den Gebrauch von Hilfsmitteln wie dem Mikroskop ist. Dieses zulässt die Prüfung der verschiedenen Körperstrukturen in ihrer gesamten Größe und Form ausgedrückt, sowie ihr Verhältnis zu anderen Strukturen n. Kleiner allgemein, der Ausdruck beziehen auch die auf anatomische Studie der kleineren Maßeinheiten wie der Zelle. Die Studie der verschiedenen Arten der Gewebe erfordert häufig mikroskopische Analyse, sinnvolle zwischen ihnen zu vergleichen. Die einschließlichere Ausdruckmorphologie bedeckt beides makroskopisches, oder großräumig, sowie mikroskopische Strukturen.

Anatomie hat einige Unterteilungen, die spezifischere Aspekte der körperlichen Strukturen beschäftigen. Eins von diesen ist die Studie der Entwicklung der Organismen, die in den Tieren das embryonale Stadium durch Reife umfassen können. Funktionsanatomie ist die Studie der Organe, ihrer Rollen im Körper und ihres Platzes in den Hauptsystemen des Körpers. Vergleichbare Anatomie beschäftigt das anatomische Verhältnis zwischen Tieren, die ähnliche Strukturen teilen, wie Säugetiere.

Andere Unterteilungen umfassen pathologische Anatomie, die die Studie der kranken Organe ist und wie sie in der Form oder in der Funktion geändert. Manchmal eingeschlossen die mikroskopischen Strukturen der kleinsten Maßeinheit der Biologie, die Zelle, auch en. Die ausgedehnteren Abteilungen, die eine längere wissenschaftliche Geschichte haben, umfassen das Tier, die Anlage und die menschlichen Niederlassungen des Feldes.

In der Anatomie zusammenhängen die sichtbaren Strukturen des Körpers mit ihren Plätzen in den Großsystemen n. Zum Beispiel umfaßt das Kreislaufsystem das Herz, die Blutgefäße und die Arterien. Mann und weibliche reproduktive Anatomie einschließt sexuelle Organe wie die Testikel, die Penis und die Vagina nd. Andere Systeme sind die muskulösen, skelettartigen und Atmungssysteme. Anatomische Studien zusammengepaßt häufig mit dem in Verbindung stehenden Feld der Physiologie ehenden, die spezifischer die Funktion der Organismen beschäftigt. Physiologie verlängert auch die Studie der anatomischen Strukturen auf ihre biologischen Prozesse.