Was ist Atomenergie?

Atomenergie ist einfach ein Ausdruck, der jede mögliche Energie beschreibt, die mit Atomreaktionen verbunden ist. Diese können von den Leuten verursacht werden, aber sie geschehen auch durch natürliche Prozesse. Ein Beispiel der all-natürlichen Atomenergie sein der dieser Kernfusionprozeß Kraftstoffsterne wie die Sonne. In einer praktischeren Richtung wenn die meisten Leute auf Atomenergie beziehen, beziehen sie auf die menschliche Methode der Nutzbarmachung dieser Energie in den Atomkraftwerken. Leute nicht noch entdeckt eine Weise, Kernspaltung zu nutzen, die unglaublich leistungsfähig möglicherweise sein könnte und in hohem Grade - leistungsfähig - sie den Kernspaltungprozeß verwenden, um Energie anstatt zu verursachen.

Auf eine Weise ist Kernspaltung das Entgegengesetzte der Kernfusion. Mit dem Kernspaltungprozeß geworfen kleine kleine Partikel an den Atomen bis sie brechen auseinander und werden kleinere Atome. Jedes Mal wenn dieses geschieht, ein wenig von der Energie freigegeben ben, und andere Partikel freigegeben auch uch, die fortfahren, die kleineren Atome auseinander zu brechen. Dieser Prozess geht in einem fort, verursacht einen Dominoeffekt und fortwährend immer mehr aufbaut Hitze hr. In der Kernfusion kommen kleine Atome zusammen und grössere Atome gebildet, die massive Quantitäten Energie freigibt.

Menschheit verwendet Spaltung in den Kraftwerken, weil es eine einfachere Art zu steuern ist Atomenergie. Leute haben die Technologie, zum des Schmelzverfahrens außerdem zu verursachen, und die Wasserstoffbombe sein ein Beispiel von der, aber es gibt zu viel Energie, die in Schmelzverfahrensreaktionen mit.einbezogen, und niemand gefunden eine Weise, sie verwendbar sicher zu bilden als Energiequelle. Wissenschaftler fortfahren nen zu versuchen, die Geheimnisse der kontrollierbaren Schmelzverfahrensreaktionen freizusetzen.

Atomkraftwerke arbeiten wirklich wie die meisten anderen Leistungsanlagen. Die Hitze von der Kernreaktion verwendet, um die Temperatur des Wassers aufzuwerfen, das Dampf erzeugt. Die Energie des Dampfs dreht Turbinen, die Elektrizität durch Friktion erzeugen. Es ist wirklich, nicht dass viel unterschiedlich als hydroelektrische Energie oder die WeisenKohleenergieanlagen arbeiten. Der grosse Unterschied ist die Weise, welche die Hitze erzeugt.

Es gibt viel mögliche Gefahr in den Atomkraftwerken, aber sie haben auch das Potenzial, die Umwelt zu fördern. Einerseits könnte ein Unfall, der ein Einschmelzen genannt, geschehen, und viele Leute konnten verletzt werden oder getötet werden, aber einerseits, beschmutzen Atomkraftwerke nicht die Luft ebenso, die Kohleanlagen tun. Kernkraftwerke produzieren auch radioaktiven Abfall, und Wege zu finden, diesen Abfall sicher zu beseitigen kann schwierig sein.