Was ist AufschüttungLeachate?

Aufschüttung Leachate ist dass Bewegungen durch flüssig oder fließt eine Aufschüttung. Diese Flüssigkeit kann entweder in der Aufschüttung bereits existieren, oder sie kann hergestellt werden, nachdem Regenwasser mit dem chemischen Abfall mischt. Moderne Aufschüttungen entworfen häufig, um zu verhindern, dass Flüssigkeit heraus auslaugen und die Umwelt einträgt; jedoch wenn es nicht richtig gehandhabt, ist der Leachate für das Mischen mit Grundwasser nahe dem Aufstellungsort gefährdet, der entsetzliche Effekte haben kann.

Die Sourceschaltung von Aufschüttung Leachate ist das Regenwasser, das unten durch die Aufschüttung filtert. Aufschüttung Leachate kann praktisch harmlos oder gefährlich toxische Substanz, abhängig von den Eigenschaften des Materials in der Aufschüttung sein. Gewöhnlich hat Aufschüttung Leachate hohe Konzentrationen des Stickstoffes, des Eisens, des organischen Carbons, des Mangans, der Chlorverbindung und der Phenole. Andere Chemikalien einschließlich Schädlingsbekämpfungsmittel, Lösungsmittel und Schwermetalle können anwesend auch sein. In der Vergangenheit lassen diese normalerweise giftige Suppe weg in die nahe gelegene Umwelt langsam lecken und schließlich mischte mit dem lokalen Grundwassersystem.

Grundwasser ist die Quelle des Trinkwassers für vorbei 40% der Bevölkerung und bis 90% der Bevölkerung in den ländlichen Gebieten. Grundwasser ist die Quelle, die Brunnen und Frühlinge in klopfen. Es früher angenommen immer r, dass diese Quelle des Wassers nicht abhängig von Verschmutzung war, aber neue Studien gezeigt, dass diese Quelle des Wassers verschmutzt tatsächlich werden kann.

Moderne Aufschüttungaufstellungsorte erfordern, dass der Aufschüttung Leachate gesammelt und behandelt. Da es keine Methode gibt, zum zu garantieren, dass Regenwasser den Aufschüttungaufstellungsort nicht kommen kann, müssen Aufschüttungaufstellungsorte eine undurchlässige Schicht an der Unterseite jetzt haben. Der Aufschüttung Leachate, der an der Unterseite sammelt, muss wenn erforderlich überwacht werden und behandelt werden. Diese Flüssigkeit kann in einer ähnlichen Weise zum Abwasser behandelt werden, und das behandelte Wasser kann in die Umwelt dann sicher freigesetzt werden.

Ältere Aufschüttungaufstellungsorte, an denen Aufschüttung Leachate ein Problem ist, müssen oben gegraben werden, und entweder eine neue undurchlässige Unterseite muss angebracht werden, oder das Material müssen zu einem anderen Aufstellungsort verlagert werden. Häufig sind die Kosten, zum dieser alten Aufschüttungaufstellungsorte oben zu graben zu hoch, damit der Stadtbezirk bedeckt und nichts erfolgt. Selbst wenn der Aufstellungsort oben und entweder verlagert oder richtig vorbereitet gegraben, erfolgt worden der Schaden bereits und er kann Jahre nehmen, bevor der Bereich völlig zurückgewinnen kann.